Mittwoch, 26. März 2014

Harzinger Käse - genial verrückt

     Nach diesem Käse kräht der Hahn

Einen wirklich entzückenden Käse dürfen wir euch heute vorstellen. Dank der Firma Harzinger die uns Ihren genial verrückten Käse zum testen geschickt hat.

Ein riesiges Testpaket erhielten wir vier und konnten somit umfangreich kosten und testen.
Und warum der Käse genial verrückt ist, erkläre ich euch vorab.

Da erzählt uns einer, dass man mit Käse ganz locker was gegen unsere Pfunde tun kann... "Verrückt?!" Genial verrückt, wie die vom HARZINGER sagen würden, denn der Harzer ist der Käse mit dem geringsten Fettgehalt überhaupt (unter 1 % Fett).  

Nach diesem Käse kräht der Hahn und dafür hat er gleich mehrere Gründe:
  • Der HARZINGER Harzer Käse ist nur echt, wenn er aus der Breitunger Käserei kommt. Nur dort kann er das werden, was er ist - genial verrückt.
  • Der HARZINGER ist meistens "sauer". Klar, er ist ein Sauermilchkäse, der aus dem Quark kommt. Das macht ihn nicht nur einzigartig lecker sondern auch besonders fettarm... Ein genialer "Fitmacher" und ein unvergleichlicher Genuss.
  • Vielfältig im Geschmack. Käsekenner schätzen die Geschmacksvielfalt und die unterschiedlichen Reifegrade des HARZINGER Sauermilchkäses - mach auch du deine Reifeprüfung mit dem HARZINGER Harzer Käse.

Diese 4 verschiedenen Sorten durften wir jeweils testen.
Anna testete:
Zu unserer Geburtstagsparty servierte ich eine Wurst-Käse-Platte.
Auf die Käseseite durften die 3 Sorten von Harzinger. Unsere Gäste wurden via Zettel darauf hingewiesen, das es sich bei dem Käse um einen Produkttest handle und sie sehr gern testen sollen!
Ich erhielt dann auch gleich die ersten Rückmeldungen. (der käse mit Kümmel) schmeckte allen recht gut.
Er war aromatisch und nicht zu lasch. die anderen beiden Sorten fanden wir auch gut, jedoch nur Platz 2. Wir alle waren der Meinung, nur wenn der Käse richtig gut stinkt, ist er auch gut! :-)


Doreen testete:
Gott sei dank habe ich eine Käsebox die Luftdicht verschließbar ist sonst würde alles im Kühlschrank nach diesem Käse riechen, aber mein Mann hat sich riesig gefreut.
Die Harzinger Minis sind echt klasse auch mal für den Happen zwischendurch.
Er liebt diesen Käse und auch die leichte Variante ist geschmacklich sehr gut


Lisa teste:

Der Bauernhandkäse schmeckt sehr gut! 
Den Kümmel muss man allerdings mögen.er ist sehr intensiv im Geschmack. 
Der Käse war etwas plattgedrückt da zwei Scheiben drin waren! 
Ist etwas unschön.

Der Harzinger Mini Käse mit Edelschimmel schmeckt sehr gut!

Er stinkt zwar etwas aber das ist ja normal! Er ist schön cremig und weich!
Die Schachtel ist wiederverschließbar was sehr von Vorteil ist!

Einfach lecker!



Und natürlich ich testete:

Ich testete unter anderem die Harzinger Minis.
Als erstes habe ich diese Christoph auf die Schnitten für die Arbeit geschnitten und auf seine Reaktion gewartet.
Prompt fragte er am nächsten Tag, welcher Käse das war.


Nach meiner Erklärung meinte er, das der Käse wirklich kräftig aber lecker war. Fatalerweise hatte ich den Käse zusammen mit einer anderen Wurstschnitte in seine Brotdose getan. Dadurch schmeckte die Leberwurstschnitte  nicht mehr so gut. Ok, mein Fehler.
Der Harzinger Käse muss natürlich durch seinen intensiven Geruch einzeln gelagert werden.
Aber nichts desto trotz ist meine Familie durchweg begeistert von Harzinger Käse. Praktisch sind die kleinen Minis, auch zum mal zwischendurch naschen. Der Bauernhandkäse war auch sehr lecker pur oder auf die Schnitte. Allerdings sollte dieser schnell gegessen werden, wenn mans nicht so intensiv mag. Nach längerem Reifegrad wurde er mir zu heftig. Ich werde mir den Käse auf jedenfall nach kaufen, weil man ihn auch gut zu Salaten oder ähnlichem verarbeiten.


Weitere tolle Rezepte findet ihr außerdem auf der Homepage. 

Fazit:

Harzinger Käse gibt es eigentlich in jedem Supermarkt. Ich habe den Käse bei Kaufland entdeckt. Der Preis ist sehr unterschiedlich aber vom Preisgefüge ähnlich den anderen Harzer Käse. Wir haben alle unsere Harzinger Lieblinge gefunden. Nicht jedem schmeckt alles aber das ist nichts ungewöhnliches. Ich persönlich finde es toll, das der Käse nicht soviel Fett hat und in meiner gesunden Ernährung hat nun seinen festen Platz gefunden.

Vielen Dank an Harzinger für den leckeren Produkttest.
Liebste Grüße eure Käseliebhaberin +Caro Linchen

Kommentare:

  1. Hi...bin ein großer Fan vom Harzer...ihr solltet mal die hessische Variante testen...sehr lecker...den Käse in Scheibe schneide...ne Zwiebel in ringe schneiden, dann das ganze schichtweise in ne Box...Öl und etwas Essig drüber. ..etwas Pfeffer, dann Deckel zu und 2-3 TAGE stehe lasse..nicht im Kühlschrank, dann uff Bemme...hmmmmm ..lecker..meiner Meinung nach die beste Variante. ..und genießen. ..guten Appes

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Harzer Käse leider gar nicht...aber schön, dass es euch geschmeckt hat :)

    AntwortenLöschen