Mittwoch, 27. Juli 2016

Hartkorn - die Scharfmacher aus Koblenz



Du bist das Salz in meiner Suppe ... 
Aber warum nicht auch mal ne ganze Gewürzmischung?
Wie Ihr an diese oder weitere Scharfmacher aus Koblenz kommt, zeigen wir heute!





Essen. Es bestimmt unser Leben. Fakt ist, ohne Essen können wir nicht überleben. Wollen wir auch gar nicht. Wäre ja auch irgendwie schade. Schließlich gibt es so viele schöne Leckereien.

Zu Hause bei mir kochen wir sehr viel. Nach Rezept oder einfach frei nach Laune und - naja - was eben noch so da ist. Das richtige Gewürz spielt hier natürlich auch eine nicht ganz unwichtige Rolle. Denn auch das richtige Würzen will gelernt sein. Jeder Mensch hat ein anderes Geschmacksempfinden was gut ist oder nicht. Gewürzmischungen oder Basics helfen uns, Gerichten den passenden Pfiff zu verleihen.

Die Firma Hartkorn Gewürze - die Scharfmacher aus Koblenz - gibt es bereits seit 1920. Damals schon wurden von Backzutaten über medizinische Heilkräuter bishin zu Gewürzen, Produkte vertrieben. Die Liebe zur Herstellung ist in Familienhand geblieben und auch heute wollen Sie schlichtweg nur - Bundesweit die besten im Gewürzsegment werden.

Durch zertifizierte Bio-Gewürze, gepackt in nachhaltigen und hochwertigen Korbwickeldosen werden Klassiker wie Salz und Pfeffer sowie Exoten wie Ionkabohnen im eigenen Online-Shop vertrieben.


Hartkorn Gewürze im Test:


Ob in der hochwertigen Korbwickeldose oder in der Mühle



 Twist´n Spice Salzmühle Rosa Steinsalz

- Rosa Steinsalz aus Pakistan
- Keramikmahlwerk

Inhalt: 170 g
Preis: 8,99 €

Salzmühle Rosa Salz

Caro testete:

Das Twist´n Spice Rosa Steinsalz aus Pakistan in der Mühle sieht auf den ersten Blick hochwertig und edel aus. Ich liebe Salz aus der Mühle, frisch gemahlen entwickelt es am besten sein Aroma. Bisher habe ich nur weißes Salz verarbeitet und war gespannt. Die Mühle lässt sich sehr leicht und fein mahlen. Man öffnet einen Deckel und dreht die Mühle um und schon kann man mahlen.Zur Erstbenutzung einfach die Folie entfernen, so wird ein Austrocknen vorher sichergestellt. Der Dispersions-Deckel gibt einem die Möglicheit zur optimalen Streudosierung. Auch hat man die Möglicheit mit den Fingerspitzen selbst zu würzen. Die Kombination aus Edelstahl und Glas macht diese Mühle nicht nur zu einem hochwertigen Arbeitsgerät sondern auch zu einem optischen Hingucker.

Pur schmeckt das Salz im Vergleich zu herkömmlichem Salz sehr weich und weniger intensiv aber dennoch salzig-würzig. Zum Würzen im Gericht Bedarf es schon einer guten Prise Salz um den Geschmack zu erreichen. Grobgemahlen ist das Salz aber auch optisch ein Hingucker.

BIO Thymian gerebelt

- Korbwickeldose
- aus kontrolliertem BIO Anbau

Inhalt: 26 g
Preis: 4,99 €

BIO Thymian

Anna testete:

Als stetiges Gewürz beim Kochen kommt bei mir Thymian zum Einsatz. Ob ans Fleisch oder Gemüse, es ist universell einsetzbar.
Die Dose von Hartkorn versprach Qualität, denn es ist sehr hübsch, ansprechend und edel mit dem Korkdeckel. Dieser ist beim öffnen zwar etwas widerspenstig, aber dicht und fest.
Der Thymian an sich versprüht einen eher dezenten Duft, wenn man die Nase reinhält. Für mein Ofengemüse oder auch Bolognese macht sich der Thymian von Hartkorn sehr gut, da er den Geschmack unterstreicht und dennoch nicht überlagert. Einen extremen Thymian-Geschmack mag ich nämlich gar nicht.
Somit ein solides Gewürz, welches sich auch gut verschenken lässt im schicken Döschen!




 BIO Gewürzmischung Pizza

- Korbwickeldose
- aus kontrolliertem BIO Anbau

Inhalt: 28 g
Preis: 4,99 €

Pizzagewürz

Lisa testet:
Wir machen super gern selbstgemachte Pizza, deshalb ist bei uns eigentlich immer passendes Gewürz im Haus. Es besteht aus verschiedenen Kräutern und Gewürzen.

Die Dose ist sehr stylisch und sieht auch auf dem Tisch, wenn man Gäste hat gut aus. Beim Öffnen der Dose kommt einem ein toller Geruch entgegen und man sieht die einzelnen Zutaten.

Besonders gut gefällt mir, dass alles 100% Bio ist. Da hat man gleich ein besseres Gefühl beim Essen. Das Gewürz ist schön kräftig und unsere Pizza schmeckt sehr gut. Nichts dran auszusetzen.


Unser Fazit:

Unser Test der Hartkorngewürze hat uns auf ganzer Linie überzeugt. Hochwertige und vorallem reine Gewürze oder Mischungen in der Dose oder in der Mühle zeugen von hoher Qualität. Gemessen an den Preisen sind diese dennoch nicht ungerecht.

Der Onlineshop ist sehr übersichtlich und informativ aufgebaut, dank guter Bilder und Beschreibungen findet man sich prima zurecht. Zu jedem Gewürz gibt es außerdem eine Anwendungsempfehlung.
Zahlreiche Zertifizieren runden das attraktive Paket ab.

Was ist euer Lieblingsgewürz?

Ganz Liebe Grüße Carolin

#PRSample

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Gewürze! Das Pizzagewürz würde mich am meisten interessieren ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Mein Gewürz wäre der Thymian, den wir alle total lieben. Mit Salz bin ich relativ sparsam und meine Pizza würze ich mit den Gewürzen, die ich habe. Aber ich habe einmal auf den Link geklickt, ein sehr schöner Shop.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Gute Gewürze sind schon was Feines. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen