Donnerstag, 7. August 2014

Original Source - das Duschbad mit Frische-Kick!



Es war mal wieder Wochenende und wie jeden Samstag hatten wir Mädels zusammen Tanztraining. Wie unsere Anna jetzt sagen würde "Nachlerntraining ist viel anstrengender und schweißtreibender." Deshalb braucht man nach dem Training erstmal eine ordentliche Dusche. 
Dazu möchte ich euch heute die Sorten vom Original Source Duschgel präsentieren. 


 
 
Das ist eine britische Marke, die sich auch in Deutschland etablieren möchte. Sie legt vorallem Wert auf natürliche Inhaltstoffe und Umweltschutz, denn alle Produkte sind vegan.
 
Sie bestehen aus natürlichen Duftstoffen und selbst die Verpackung enthält keine tierischen Produkte.
Das Duschgel ist ausschließlich im Handel erhältlich.
 
Ich bin ehrlich- ich habe es zuvor noch nie gesehen, obwohl die Flasche durch ihre hellen, bunten Farben und den großen Zahlen sehr auffällig und stylisch ist.
 
Der Preis beträgt ca. 3,20€ für 250ml, was ich für ein Duschgel schon recht viel finde. 
 
 
Wir haben folgende Sorten erhalten: 



Doreen testete:
Minze als Duschbad habe ich noch nie gesehen und daher war ich natürlich sehr neugierig. Und es riecht tatsächlich wie ein Pfefferminzbonbon. Man könnte fast reinbeißen. Es hat sogar an den momentan sehr warmen Tagen einen kühlenden Effekt nach dem abtrocknen. Allerdings muss man im Gesicht sehr aufpassen und die Augen wirklich fest schließen. Bekommt man dennoch etwas ins Auge brennt es sehr. Sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber ich mag es vor allem den Kühleffekt. Mein Mann fühlt sich nach dem Duschen wie ein Pfefferminzeis.



Das habe ich getestet.
Mein Fall ist es leider nicht. Für mich riecht es zu stark nach Lavendel und nicht schön frisch. Meiner Mama gefällt es jedoch sehr gut, sodass sie es bekommen hat.















Diese Sorte testete ich.
Mein Freund hat schon beim Aufmachen der Flasche die Nasse verzogen. Er mag keine sauren Sachen und war von dem Duschgel überhaupt nicht überzeugt. Ich fand es ganz ok. Ich hatte das Gefühl mich mit puren Zitronen einzucremen, was sehr seltsam ist. Im Nachhinein riecht es allerdings sehr erfrischend. 








Doreen testete:
Das Duschbad war mir völlig unbekannt und ich finde die Produktvielfalt schon mal total klasse. Grad jetzt an den heißen Tagen duscht mein Mann schon mal gerne bis zu drei mal am Tag. Heute hat er bereits zweimal dieses Duschbad benutzt und jedes mal kommt ein total toller Limettenduft aus dem Bad. Der Duft ist wirklich wahnsinnig intensiv und angenehm. Es hält auch lange an und mein Mann meinte, dass er jetzt keine Angst mehr vor Mücken haben muss. Vielleicht hat er ja sogar recht, das ja Zitrusduft unangenehm für Mücken ist. Auch schäumt es gut auf und ist hautverträglich. Schade, dass ich bisher im Laden diese Sorten noch nicht entdeckt habe.


Anna testete:
Ich habe mir die Sorte Raspberry Vanille rausgesucht. Rein optisch gefällt sie mir supergut. Jung, modern und stylisch. Den Preis finde ich allerdings zu hoch. Dennoch habe ich jetzt immer ein tolles Duscherlebnis. Der Duft ist unglaublich gut. Sehr intensiv und fruchtig. Die Haut wird nicht sonderlich gepflegt. Stört mich aber nicht, da ich mich eh nach dem Duschen eincreme.
Für mich ein tolles neues Produkt!












Caros Meinung:
Ich testete das Duschbad mit Honig und Shea Butter. Die Verpackung gefiel mir gut und die Form lag super in der Hand.
Das Duschbad schäumte fein und roch sehr sanft. Alles in allem ein tolles Duschbad, wie viele andere eben auch. Aber dann habe ich die Rückseite gelesen und war so angetan. Das war so liebevoll geschrieben, das ich das Duschbad nun richtig gut finde. Außerdem ist es Bio. Einziger Kritikpunkt: schade es kommt nicht aus Deutschland.









Fazit:
Die Idee finden wir super. Der Duft ist wahnsinnig intensiv. Kleiner Minuspunkt ist der Preis. 


Seit ihr vom Hype bereits angesteckt und habt Original Source getestet?

 
Duftende Grüße eure Lisa 
 

Kommentare:

  1. Hallo, ich arte sie schon alle und mein Favorit ist und bleibt Raspberry Vanille einfach himmlisch!! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Außer Lavendel mag ich alle Sorten total und hoffe sehr, dass noch weitere tolle Duftrichtungen auf den Markt kommen...

    AntwortenLöschen