Dienstag, 28. Juli 2015

Aminata Kids - die bunte Welt der Kinderbettwäsche


In der heutigen Vorstellung, geht es um Baumwolle, Feuerwehrmänner und Reißverschlüsse. 
Klar oder?

Mittlerweile ist der kleine Mann gar nicht mehr so klein und benötigt bereits größere Bettwäsche. Natürlich gibt es hier eine große Auswahl aber auch große Unterschiede in der Qualität, Gestaltung und Handlichkeit.

Kuschlige Winterbettwäsche war im Winter bei meinem Sohn sehr beliebt, aber bei den aktuellen Temperaturen absolut nicht mehr anwendbar. Neue musste also her.

Die Firma Aminata Kids fertigt Kinderbettwäsche für Jungen und Mädchen in den verschiedensten Größen und Motiven. Kindgerecht und Muttitauglich.
In den normalen Kinderbettgrößen sowie für das Babybett erhält man Renforcé Bettwäsche oder für die kälteren Tage kuschlige Biberwäsche.
Mädchentypisch mit Prinzessinen, Pferden oder Schmetterlingen sowie Jungstypisch mit Piraten, Autos oder Rittern.

Eine dieser Bettwäschen durfte ich nun zusammen mit und für Vincent testen.
Wir erhielten ein Zweiteiliges Bettwäsche Set - Maße: 100 x 135 cm (Bettbezug) 40 x 60 (Kissen)

das Bettwäsche-Set

Das Set ist mit einem großen roten Feuerwehrauto und kleinen verschiedenen Feuerwehrmännern bedruckt. Kissen und Bettbezug sind hier gleich.Auf der Rückseite ist die Bettwäsche blau gemustert. Der Hintergrund ist weiß.

Die Bettwäsche gefiel mir und Vincent bereits beim Auspacken sehr gut. Sie fühlte sich sehr angenehm weich und doch luftig an. Sehr gut für den Sommer.

Positiv außerdem, der Reißverschluß. So kann man die Bettwäsche sehr leicht aufziehen. Der Nippel zum ziehen wurde hier weggelassen, damit die kleinen es nicht aufbekommen.

praktischer Reißverschluss

Die Figuren sind groß und nicht verschnörkelt klein, so kann sie Vincent sehr gut erkennen. 
Die Bettwäsche sollte beim ersten Waschgang unbedingt mit 60° gewaschen werden, damit die Farbe länger erhalten bleibt. Ich habe dies so getan.
Allerdings fand ich schon vor dem Waschen die Farbe bei manchen Figuren etwas blass. Das Schwarz und Rot könnte intensiver leuchten.

die einzelnen Motive

Der Eindruck hat sich auch nach dem Waschen nicht verändert. Ich empfinde es nicht als störend aber doch Verbesserungswürdig.

Die Bettwäsche ist nach dem Waschen sehr knittrig und kann aber leicht gebügelt werden. Bereits beim Aufziehen war Vincent ganz wild, sich die neue Bettwäsche genauer anzuschauen.



Die Bettwäsche sieht richtig hübsch aus

Bei Amazon kann man die Bettwäsche bereits für 21,95 € erwerben. Hier klicken. 
Dies finde ich in Hinblick auf die süßen Motive und die sehr gute Qualität und Verarbeitung der Bettwäsche als sehr fair.
Sie eignet sich auch besonders gut als Geschenk, da ich besser noch keine ähnlichen Motive gesehen habe. Absolut Kindgerecht gestaltet.

Und Vincent gefällt sie auch sehr gut

Er kuschelte gleich mal


Mein Fazit:
Die Bettwäsche von Aminata ist sehr niedlich und ansprechend gestaltet. Die Nähte sind sehr gut verarbeitet und die Bettwäsche hat auch nach mehrmaligem Waschen seine passform behalten. Einzig die etwas blassen Farben könnten noch kräftiger zur Geltung kommen. 
Aber ansonsten ist Mama vorallem mit der Qualität zufrieden. Vincent schwitzt nicht und die Bettwäsche ist absolut atmungsaktiv und dank des Reißverschlusses drückt auch nichts. Ich denke, alle Punkte einer guten Bettwäsche sind somit - für mich - erfüllt und ich kann sie somit uneingeschränkt weiterempfehlen.
Worauf legt ihr bei Bettwäsche wert?
Liebe Grüße Carolin und Vincent 


Kommentare:

  1. Hammer,Feuerwehr
    und mit Reissverschluss doppelt sicher
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      hihi so gesehen hast du absolut Recht!

      LG Caro

      Löschen
  2. Die sieht klasse aus :) - wäre auch was für meinen kleinen Feuerwehrmann :).

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      ja sieht wirklich top aus und für kleine Jungs absolut das Richtige.
      Vincent freut sich immer richtig drauf.

      LG Caro

      Löschen
  3. Die Feuerwehrmänner kämen bei meinem kleinen Mann sicherlich auch sehr gut an, wobei ich das Design nur bedingt ansprechend finde.

    AntwortenLöschen