Freitag, 31. Juli 2015

Garnier Schadenlöscher-wurde mein Haarschaden gelöscht?

Ich habe lange blonde Haare die sehr viel Pflege benötigen und gerne mal trocken und geschwächt sind. Wer kennt das nicht? Gerade bei blonden Haaren sieht man es überall an der Kleidung. Man wäscht sich die Haare, zieht sich an und überall kleben die Haare. Das liegt oft an der geschwächten Haarstruktur durch Färben, Fönen, Glättern usw.






Die Vision von Garnier ist einfach: Schönheit steckt in uns allen. Jeder besitzt seine eigene Schönheit und jeder besitzt die Kraft, diese Schönheit zum Vorschein zu bringen. Deshalb möchte Garnier junge Frauen und Männer ansprechen ihre eigene Schönheit zu entdecken. Die Produktvielfalt reicht von Gesichts-, und Körperpflege, Deodorants, Sonnenschutz, Haarpflege und Haarstyling bis hin zur Coloration. 

Dank Garnier Blogger Academy darf ich den Schaden Löscher Seidige Versiegelung als Creme- Kur testen. 
Die Kur soll stark beanspruchtes Hasr reparieren und es im neuen Glanz erstrahlen lassen.

Doch warum heißt es Seidige Versiegelung?



Durch das natürlich gewonnene Protein Photo- Keratin werden die Haarfasern aufgefüllt und "versiegelt". Gleichzeitig bietet es Schutz bis zu 230 Grad, was für mich beim Glätten sehr wichtig ist. 

Meine Meinung: 
Ich habe normal wieder immer meine Hasre gewaschen. Nur habe ich diesmal die Spülung weggelassen, weil wenn ich Shampoo, Spülung und eine Creme drauf mache werden meine Haare schnell fettig. Laut Anwendungshinweis soll man sie allerdings normal waschen. Nach dem Duschen dann Haare etwas trocken ruppeln und die Creme in das Haar einmassieren. 



WICHTIG: nicht ausspülen!
Durch die Creme wird mein Haar sofort angenehm weich und geschmeidig. Auch nach dem Trocknen fühlt es sich besser an. Positiv finde ich auch noch den Duft, denn meine Haare riechen frisch und fruchtig. Ob sie nun repariert sind kann ich leider nicht sagen. Dazu müsste man die Creme über einen längeren Zeitraum testen. Auf jeden Fall fühlen sie sich kräftiger und lebendiger an. 

Müsst ihr eure Haare auch stärken?

Pflegende Grüße eure Lisa 

Kommentare:

  1. Hey, toller Beitrag! Macht richtig Spaß ihn zu lesen :)
    Ich würde mich freuen, wenn ihr auch mal bei mir vorbeischaust! Ich freue mich immer über neue Leser und liebe Kommentare..
    Liebe Grüße
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde mich die Woche da mal heran trauen,
    ich danke dir für deine Erfahrungen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen