Freitag, 1. Juni 2018

snaPmee - der Partyspaß



Wenn eh schon alle ständig am Handy hängen, 
sollte die Zeit wenigstens sinnvoll genutzt werden.

Ein Fotospiel verbindet die Reale und digitale Welt auf lustige Art miteinander.


-Werbung-


Bilder gehören einfach zu einer gelungenen Feier dazu. Gemeinsam Erinnerungen schaffen, ist in meinen Augen etwas ganz Besonderes. Ein großer Trend ist es derzeit auch, Fotos mit verschiedenen Photobooth Accessoires zu verschönern. Das war mir aber etwas zu abgedroschen mittlerweile. Für meinen Geburtstag habe ich mir daher ein Fotospiel besorgt.

Unter dem eingängigen Namen "snaPmee" entwickelten Luana und Christian eine einfache aber sehr lustige Idee. Auf der Homepage snaPmee erhält man nämlich eine Kartenbox gefüllt mit verschiedenen Karten, auf denen Anleitungen zu ganz verrückten Schnappschüssen stehen. 
Es gibt verschiedene Ausführungen des Fotospiels. Ob nun speziell für Hochzeiten, Geburtstage oder auch ein Spiel in Verbindung mit Photobooth Zubehör. Die Kartenboxen kosten jeweils 19,95 €.


Zum Geburtstag habe ich die Party Edition getestet. Das Spiel enthält 50 Fotoaufgaben in ansprechendem Design. Diese habe ich am Eingang einfach jedem Gast in die Hände gedrückt. 

Da wir 50 Personen zur Feier geladen hatten, kannte natürlich nicht jeder jeden und wie es so auf jeder Feier ist, ist es am Anfang alles etwas steif.

Fotokarte mit Aufgabe


Das verteilen der Karten hat aber einen ersten Eisbrecher geschaffen, es wurde bereits über die ein oder andere Aufgabe gelacht, spekuliert und diskutiert. Besonders Karten wie:

"Bringe alle Singles auf ein Foto" oder "Suche alle Personen, die das selbe Urlaubsziel wie du haben" 

sorgten für genügend Gesprächsstoff. 

Umso später der Abend wurde umso lockerer wurden die Gäste und dank der Karten kamen viele Gäste ins Gespräch und es wurden Gemeinsamkeiten ausgetauscht und über Schnappschüsse gelacht. Und wer denkt, das ist jetzt mit Sicherheit nur was für die jüngeren Menschen unter uns, der irrt. Ich war erstaunt wie akribisch auch meine etwas älteren Gäste die Aufgaben gemeistert hatten und wieviel Spaß sie daran hatten.

die Karten wurden verteilt


Wer das Partyspiel noch mit weiteren Elementen wie dem passenden Fotobuch oder Tischaufstellern ergänzen möchte, wird ebenfalls im Onlineshop fündig.


Unser Fazit

Mit der Party Edition des Spiels von snaPmee habe ich bei meinen Gästen genau richtig gelegen. Es entstanden herrliche Schnappschüsse die entweder gezielt herbei gezaubert wurden oder den Moment eingefangen haben. 

Die positive Resonanz meiner Gäste und tolle Erinnerungen bestätigen dies. Da die Karten, Party bezogen sind, kann ich sie noch oft zu verschiedenen Gelegenheiten hervorholen und habe so lange Spaß daran. 

Da ich Basteltechnisch auch nicht sehr talentiert bin, sind die Fotokarten für mich eine super schöne Alternative die ich auch gern als Geschenk verschenke.

Liebe Grüße Carolin

Kommentare:

  1. Das partyspiel klingt interessant danke für die informative Vorstellung
    Liebe Grüße Leane

    AntwortenLöschen