Dienstag, 3. September 2019

Penny Naturgut von brandsyoulove

Werbung

Bei uns im Haushalt bin ausschließlich ich fürs Einkaufen zuständig. Mein Freund Benni kommt zwar ab und zu mal mit, aber das kommt eher selten vor. In der Regel mache ich einmal in der Woche (meist Freitag) einen Großeinkauf. Und frische Sachen wie Obst oder Dinge, die ich vergessen habe, hole ich auch mal schnell in der Woche. Bei uns in Torgau gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Supermärkten wie Edeka, Aldi, Lidl, Netto, aber Penny fehlt uns noch. Das gibt es allerdings im nicht weit entfernten Beilrode. Dank





dufte ich als eine von 1000 Testerinnen die Eigenmarke von Penny testen. Nach dem Motto „Natürlich für dich. Natürlich für mich. Natürlich für alle.“ hat Penny die Marke Naturgut auf den Markt gebracht. Das sind Lebensmittel, die 100% Bio und von höchster Qualität sind. Das Besondere daran ist, dass die Produkte zu erschwinglichen Preisen angeboten werden können.

Das Sortiment umfasst über 110 Produkte, wovon ich 6 Stück testen durfte. Es gibt sowohl Lebensmittel wie Bio Milch und Spaghetti, aber auch exotische Artikel wie Kokosblütenzucker oder getrocknete Mango Streifen. Die Bio Helden sind biologisches Obst und Gemüse von Penny Naturgut. Mit der Einführung der Bio Eigenmarke möchte Penny auf den bewussten Umgang mit Lebensmitteln aufmerksam machen. Alle Produkte von Penny Naturgut sind bio-zertifiziert und tragen das EU-Bio-Siegel.

Meine Testprodukte:

Naturgut Bio Haferdrink



Naturgut Bio Basismüsli


Aus dem Basis 5 Korn Müsli und dem Haferdrink habe ich ein Porridge mit Himbeeren zum Frühstück gezaubert. Das Müsli besteht zum Großteil aus Vollkorn-Haferflocken, weshalb es sich auch super zum Porrigde eignet. Ich hab es allerdings auch schon als Topping zum Joghurt und pur mit Milch probiert und bin wirklich begeistert. Die Körner haben eine tolle Qualität und mit 750g hat man lange seine Freude am Müsli.

Pur schmeckt mir der Haferdrink leider nicht. Er hat einen komischen Eigengeschmack, den ich gar nicht richtig beschreiben kann. Selbst im Smoothie schmeckt er mir nicht. Im Porrigde schmeckt man nicht viel davon, weshalb ich es jetzt immer dafür verwende. Auch mein Freund Benni, der sonst gern Haferdrink trinkt, ist leider nicht überzeugt und würde es nicht weiterempfehlen.
 



Naturgut Bio Mango-Streifen getrocknet



Aus dem Kokosblütenzucker und den getrockneten Mango Streifen habe ich Schokomuffins gebacken.

Das Rezept:
Mango Streifen 
350 ml Wasser 
60g Kokosblütenzucker 
Vanille Aroma 
1 Prise Salz 
1 Pck. Weinsteinbackpulver 
50g Kakaopulver 
8 EL Rapsöl 
300g Dinkelvollkornmehl 
20g Gemahlene Mandeln 

Die Zutaten werden alle vermengt, in eine Muffinform gefüllt und 25 Minuten bei 170 Grad gebacken. Die Muffins schmecken nicht so süß und sind trotzdem saftig und fruchtig durch die Mango Streifen. Mein Freund Benni mag es nicht so süß und war ebenfalls begeistert. Pur schmecken mir die Streifen leider nicht. Im Kuchen oder im Porridge sorgen sie allerdings für eine fruchtige Note.


Bio Leinsamen geschrotet





Leinsamen haben je nach Sorte eine braune oder gelbe Schale, schmecken leicht nussig und enthalten etwa 40 % Fett (Leinöl). An diesem hat die mehrfach ungesättigte Omega 3-Fettsäure Alpha-Linolensäure einen Anteil von etwa 50 %. Leinöl hat damit eine der höchsten Konzentrationen von Omega-3-Fettsäuren aller bekannten Pflanzenöle. (Quelle: Wikipedia)
Schon die Definition von Leinsamen sagt aus, dass Leinöl zu einer gesunden Ernährung beiträgt. Außer meiner Tochter schmeckt das keinem in der Familie pur. Da ich aber auf eine ausgewogene und gesunde Ernährug achte, möchte ich nicht darauf verzichten. Darum greife ich gern zu den Leinsamen zurück. Ob als Topping auf dem Müsli oder mit Quark und Früchten, zum Backen oder zum kochen - Leinsamen geben mir ein gutes Gefühl bei der gesunden Ernährung.

Und wenn es dann noch BIO ist , kann ich mit gutem Gewissen essen.

 


Viele Artikel sind bio-zertifiziert und stammen aus einer ökologischen Landwirtschaft. Seit Juli 2010 ist das EU-Bio-Siegel für biologisch erzeugte Lebensmittel Pflicht und dokumentiert, dass bei der Herstellung und Kontrolle der Produkte die Anforderungen der EU-Bio-Verordnung erfüllt wurden
Die Marke "Naturgut" von Penny steht dafür, den Trend "Zurück zur Natur" zum Standard zu machen. "Natürlich für mich. Natürlich für alle. " soll darauf hinweisen, dass Bio-Lebensmittel für alle zugänglich sind - auch im Discounter.

Ich habe Toastbrot und Zucchinikuchen gebacken - es passt einfach super dazu und lässt sich toll verarbeiten. Obwohl die Marke von Penny nicht gerade im unteren Preissegment liegt, bin ich dennoch froh, dass ich nicht unbedingt in den nächsten Bio Laden fahren muss, um gesund zu essen.

Bio Kokosblütenzucker


Aus dem Kokosblütenzucker habe ich Dinkelcookies gezaubert. Ich habe noch nie etwas von Kokosblütenzucker gehört und musste erstmal recherchieren, was ich daraus kochen oder backen kann. Kokosblütenzucker wird auch Palmzucker genannt und ist eine Alternative zu weißem Haushaltszucker. 

Das Rezept: 
150g Dinkelvollkornmehl 
60g gemahlene Mandeln 
50g Kokosblütenzucker 
125g Butter 
Vanille Aroma 

Die Zutaten werden alle vermengt und kommen anschließend für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank, am besten jedoch über Nacht. Danach formt man Cookies daraus und bäckt sie bei 180 Grad 20 Minuten im Backofen. Der Kokosblütenzucker hat einen Eigengeschmack und ist für mich nicht ganz so süß wie normaler Zucker. Die Cookies sind nicht trocken und schmecken leicht nussig durch die Mandeln. Geschmacklich für mich ein echter Pluspunkt. Allerdings besteht Kokosblütenzucker fast ausschließlich aus Glukose und Fruktose, was den Blutzuckerspiegel in die Höhe treibt und dick macht. 


Fazit:
Wer nicht wie wir in einer Großstadt wohnt und den Bioladen um die Ecke hat, kann getrost zu Penny gehen und dort von Penny Naturgut die Bioprodukte kaufen. Die Preise sind für diese Qualität vollkommen ok und wir waren sehr begeistert. Wir haben unterschiedliche Rezepte ausprobiert und tolle Sachen gezaubert.


Kennt ihr bereits die Eigenmarke von Penny?


Gesunde Grüße eure Lisa

Die Produkte wurden uns kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar: