Montag, 28. Oktober 2019

ein Hundebett von actionfactory für unseren Dalmatiner


Hallo, ich bin Perla! Seit März wohne ich bei meinem Frauchen Anna und ihrer Familie, werde im Dezember 1 Jahr alt und habe das Grundstück meiner Familie bisher ordentlich aufgemischt. Da ich nun aber langsam erwachsen bin, zerknabbere ich nicht mehr ganz so viele Pflanzen, Spielzeuge und sogar mein Hundekissen. Heute stellen wir euch meine neue Liegewiese vor.


Anzeige

Unsere Perla ist ein richtiger Wildfang. Dennoch wird sie langsam ruhiger und ich bin froh, das nach dem Sommer doch noch einige Pflanzen unserer Blühhecke stehen. Auch hat sie nach kurzer Zeit ihr Hundekissen zu unserem Leidwesen zerfetzt. Deshalb hat sie in ihrem Hundekörbchen zur Zeit nur einen Fussabtreter liegen.

Da dies ja kein Zustand auf Dauer sein soll und unsere Dalmatiner-Dame Perla wieder weich gebettet sein soll, habe ich mich auf die Suche nach einem neuen Liegeplatz für sie gemacht.

Fündig bin ich bei @actionfactory.de geworden. Bei Actionfactory steht neben Liegeplätze für Hunde der Fokus auf Hunde Capes und Dryup Capes. Die Capes für den Hund schützen vor Kälte oder auch Nässe. Weiterhin findet man bei actionfactory auch Hunde Decken und Hundesport Zubehör.

Bestellen kann man direkt online auf actionfactory zzgl. Versandkosten von 3,90€ innerhalb Deutschlands und ab 35€ Warenwert sogar gratis.



Für unseren Produkttest haben wir uns für das Hundekissen Air Black entschieden.




Unser Hundekissen hat die Größe medium und entspricht 90x70cm und einer Höhe von ca. 8cm.

Der Preis liegt bei 160,00€ und es ist noch in den Farben dark sand und chocolate erhältlich.






Das Hundekissen Air premium ist aus schadstoffgeprüften Kunstleder und mit 100% Naturlatexflocken gefüllt. Naturlatexflocken geben dort nach, wo der stärkste Druck ausgeübt wird und entlasten somit den Haltungsapparat des Hundes. Vorn und hinten sind Entlüftungsschlitze angebracht, sodass das Hundekissen immer wieder Luft ziehen kann und sich in die Usprungsform bringt.

Somit ist das Hundekissen auch für Hunde mit Arthrose, Wirbelsäulenproblemen und Gelenkerkrankungen geeignet.




Weil das Hundekissen durch das Kunstleder keine Staubmilben, Pollen und Co. aufnimmt, ist es auch für Allergikerhaushalte geeignet.

Für uns wichtig: Das Kunstleder ist auf der Rückseite mit einem speziellen Textil verstärkt, sodass es Scharren, Knabbern und Buddeln lange standhält.

Weiterhin ist Naturlatex sehr langlebig, die Naturlatexflocken richten sich immer wieder auf und werden nicht platt gelegen.






Unsere Erfahrungen:


Nach dem Auspacken musste ich erst einmal staunen. Wow! Das Hundekissen sieht toll aus, das Kunstleder ist sehr weich und das Kissen an sich ist auch gar nicht so schwer. Es roch etwas streng, war aber nach 1-2 Tagen durchlüften so gut wie weg.

Zunächst war ich mit der Größe skeptisch aber Perla kann sich richtig schön ins Hundekissen Air einkuscheln und Perla ist nicht gerade klein!

Die Verarbeitung und Qualität des Hundekissens ist absolut hochwertig, hier stimmt jedes Detail. Die Lüftungsschlitze sorgen für eine gute Regulation und das Kissen kann so gut auslüften und sich wieder aufrichten.

Zum ersten Gebrauch hat sich Perla gar nicht drauf getraut. Sie hat es freudig beschnuppert und begutachtet aber wollte es sich nicht bequem machen. Als ich es dann in ihr Körbchen gelegt habe, hat sie sich reingekuschelt.

Perla liebt ihr neues Hundekissen und kuschelt sich richtig rein. Man merkt einfach, das sie sich sehr wohl fühlt. Einzig die weißen Haare sieht man auf dem Kunstleder, welches sich aber gut mit einem feuchten Lappen abwischen lässt.



Keine Kommentare:

Kommentar posten