Freitag, 12. August 2016

Geruchsstopper Alp - effektive Geruchsneutralisation auf Naturbasis



Täglich sind wir von diversen Gerüchen umgeben. Meist sind sie nicht störend oder sogar wirklich angenehm. Dennoch gibt auch die negativen Gerüche, wie z.B. nach dem Kochen oder auch das Haustier was nach einem verregnetem Tag auch nicht unbedingt gut duftet. Ein Spray ist schnell zu Hand genommen, doch hilft es oft nur bedingt und die schlechten Gerüche kehren zurück. Auch ist die chemisch Keule, der man ausgesestetzt ist, nicht gerade angenehm. Alternativen gibt es und hier ist eine davon:




Was genau ist das?
Der Geruchsstopper ist ein reines Naturprodukt und frei von chemischen Zusatzstoffen. Er ist ph-neutral und allergenfrei und deshalb problemlos im Umfeld von Mensch und Tier einsetzbar. Unangenehme Gerüche wirken sich oft auf das Wohlbefinden aus. Ob Zuhause, in der Gastronomie, in der Hotellerie oder in der Industrie, immer wieder hat man mit Gerüchen zu kämpfen. Mit diesem einfachen Hilfsmittel machen man sich das Leben deutlich leichter und angenehmer. Einfach auf die Geruchsquelle sprühen.

Wie funktioniert der Geruchsstopper?
Geruchsstopper ist ein Geruchsneutralisierer. Das bedeutet: Er wandelt direkt an der Geruchsquelle die Geruchsmoleküle um und verhindert so unangenehme Gerüche.
Geruchsstopper neutralisiert diese Gerüche direkt an der Geruchsquelle, indem man Geruchsstopper direkt auf die Geruchsquelle sprüht.

Unsere Testprodukte:
Geruchsstopper ALP Haushalt 100 ml Zerstäuber - 5,81 €
Geruchsstopper ALP Tiere 100 ml Zerstäuber - 5,81 €
Geruchsstopper ALP Schuhe 100 ml Zerstäuber - 5,81 € 
Geruchsstopper ALP Professional Ölbasis

Unsere Bewertung:

Anna´s Schwägerin hat getestet:



Meine Schwägerin hat den Geruchsstopper von Alp für Tiere ausprobiert. Ihre Emma hat ihr Körbchen im Haus und dieses hatte sie mit dem Spray eingesprüht. Wie sie mir berichtet hat, verträgt es Emma sehr gut und das Spray vermindert unangenehme Gerüche in ihrem Korb. Auch ist der Geruch sehr angenehm und verträglich.
Toll ist auch, dass es den Geruchsstopper in 5 verschiedenen Geruchsrichtungen gibt.

Lisa sagt:

Ich hatte zuvor immer das Problem dass gerade im Sommer mein gelber Sack etwas riecht. Ich hatte allerdings nie eine Lösung dafür. Von einem Spray gegen schlechten Geruch hatte ich zwar gehört, habe es aber nie selbst ausprobiert. Die Anwendung ist ganz einfach. Überall wo es schlecht riecht draufsprühen. Ich habe es sowohl im gelben Sack, als auch auf Toilette angewendet. Sofort kam ein toller Duft entgegen, der auch anhält. Ich bin echt begeistert.

Meine Meinung:


In meinem Hauswirtschaftsraum steht auch mein großes Schuhregal, wodurch es gerade an warmen Tagen auch mal zu unangenehmen Gerüchen kommen kann und auch die Arbeitsschuhe meines Mannes oft schlecht duften. Den Schuh soll man mit der Spitze nach unten halten damit die Lösung auch in die Spitze laufen kann. Bei sehr strengen Gerüchen soll die Sohle mit der Lösung getränkt werden. Mir genügen ein paar Sprühstöße in den Schuh und die schlechten Gerüche sind ruckzuck verschwunden. Auch am nächsten Tag roch es in meinem Schuhschrank noch sehr angenehm und ich bin sehr begeistert von der Effektivität des Produktes.

Caro sagt:

Alp Geruchsstopper ist für die Verwendung in Mülleimern oder öffentlichen Toiletten gedacht. Die ölhaltige Flüssigkeit riecht bereits beim Öffnen zitronig frisch und muss nur in den Behälter gegeben werden. Es soll ca 15 Tage seinen Duft abgeben. Auch ein paar Tage später roch es herrlich frisch aus dem Eimer.

FAZIT:
Ein Geruchsstopper frei von chemischen Zusatzstoffen klingt doch ideal für den Gebrauch im Haushalt. Ich würde diese Produkte jederzeit bevorzugen als sonst wie üblich die chemische Keule im Haus zu versprühen. Man schadet eben niemandem und hat auch noch einen tollen Geruch in der Küche nach dem Kochen. Sicherlich ist der Geruchsstopper ALP etwas preisintensiver, aber er ist effektiv und auch ergiebig. Ein Sprüher genügt und man hat lange etwas vom Inhalt der Flasche.

Was unternehmt ihr gegen unangenehme Gerüche?

Liebe Grüße
Doreen

Kommentare:

  1. Das hört sich ja auch sehr interessant an.
    Wir haben ja gerade Bambuskohle als Dufterfrischer getestet und bin begeistert.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Kenne ich noch gar nicht. Aber schön das dadurch alles wieder gut duftet ;-) LG

    AntwortenLöschen
  3. Klingt nach einem tollen Produkt, kannte ich noch gar nicht :)

    Liebe Grüsse

    Flowery

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    waschen, auslüften....halt das Übliche !!

    Interessant diese Produkte ..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  5. Super Review! Hört sich wirklich sehr interessant an! Ich benutze wenn dann Febreze und das ist sehr stark im Geruch...

    AntwortenLöschen