Freitag, 2. Dezember 2016

Third of Life Nachtwäsche für einen Schlaf ohne Schwitzen


Viel zu wenig habe ich mich bisher mit dem Thema Nachtwäsche beschäftigt. Hauptsache bequem war mein Motto. Doch wisst ihr, das man jede Nacht durchschnittlich 700ml Flüssigkeit durch Schwitzen und Verdunstung verliert? Weshalb man also auf die passende Nachtwäsche achten sollte, zeige ich euch heute!


Die Firma Third of Life hat hierzu eine spezielle Schlafklimastudie durchführen lassen, indem es Nachtwäsche von Third of Life und Baumwollnachtwäsche verglichen und testen lassen hat.


Baumwollwäsche vs. Third of Life

Wir wissen das Baumwollkleidung den Schweiß aufsaugt und somit auf der Haut bleibt. Third of Life Nachtwäsche besteht aus 71% MicroModalAir, 27% Polyamid und 2% Elasthan.

Das Besondere ist, das die Nachtwäsche von Third of Life aus 2 Schichten mit Funktionszonen besteht. Die erste Schicht (auf der Haut) transportiert Feuchtigkeit nach Außen ab, ist hydrophob. Die zweite Schicht außen ist hydrophil, nimmt Feuchtigkeit auf, verteilt sie und kann somit leichter verdunsten.


Third of Life mit Funktionszonen

Die Funktionszonen haben unterschiedliche Strickstrukturen, z.B. unter den Achseln und unter Brust und Rücken eine löchrige Mesh-Struktur.

Wer mehr zu den Ergebnissen der Studie erfahren möchte, klickt die Schlafklimastudie an.

Wem Third of Life bekannt vor kommt: Lisa testete Nachtwäsche bereits im Oktober. Zum Beitrag gelangt ihr HIER


Für meinen Produkttest erhielt ich folgende Nachtwäsche:


SleepShirt AVIOR Women langarm in Größe M, schwarz


Preis: 69,95 €

71% MicroModalAir, 27% Polyamid und 2% Elasthan

3x weicher als Baumwolle
Ökotex 100 Klasse 1
Made in EU



Das Langarmshirt ist für den ganzjährigen Gebrauch geeignet.

Maschinenwäsche bis 40 Grad im Schonwaschgang



SleepPants AVIOR Women lang in Größe M, schwarz


Preis: 59,95 €

71% MicroModalAir, 27% Polyamid und 2% Elasthan

3x weicher als Baumwolle
Ökotex 100 Klasse 1
Made in EU

Auch die Pants kann man im ganzen Jahr tragen und sitzt körpernah, aber nicht zu eng.

Maschinenwäsche bis 40 Grad im Schonwaschgang



Mein Fazit:

Nun trage ich meine Nachtwäsche von Third of Life seit mehreren Wochen. Die Größe M passt mir hervorragend, sowohl die Pants als auch das Langarmshirt haben eine angenehme Passform. Sie ist nicht zu eng und es zwickt absolut nichts an den Bündchen. Die Arm-und Beinlängen sind ideal und der Schnitt figurbetont. Keine einzigen störenden Nähte!

In der Farbe Schwarz sieht meine Nachtwäsche eher nach Funktionsunterwäsche aus. Also rein äußerlich muss ich sagen, würde ich mir hier noch mehr Farben (momentan schwarz, hellgrau, rot) wünschen.

Zwar bin ich kein großer Schwitzer in der Nacht, fühle mich dennoch pudelwohl mit der Nachtwäsche von Third of Life. Die Kleidung ist wirklich sehr weich und super angenehm auf der Haut.

Insgesamt kann ich sagen, das ich nun viel erholter schlafe, da keine Nachtwäsche verrutscht, ich nicht schwitze und nichts kneift.

Ich bin sehr begeistert von Third of Life und kann es bedenkenlos empfehlen. Gerade wer zum Schwitzen neigt, sollte auf eine hochwertige Nachtwäsche umsteigen.


Achtet ihr auf Qualität bei eurer Nachtwäsche?


Es grüßt euch Anna

#PR-Sample

Kommentare:

  1. Es gab eine Zeit, da hätte ich diese Nachtwäsche unbedingt gebraucht. Jetzt bin ich über diese Zeit zum Glück hinaus. Allerdings liebe ich Nachtwäsche, in der ich einen richtig guten Schlaf habe und mich wohlfühle.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine!
      Ich bin kein großer Schwitzer in der Nacht, allerdings ist die Nachtwäsche so unglaublich praktisch und weich. Sie fühlt sich toll an.
      LG Anna

      Löschen