Dienstag, 25. April 2017

Sukhi - handgemachte Teppiche aus Nepal


Ja eine Wohnung oder ein Haus zu dekorieren ist meist Frauensache. Wir haben dafür einfach ein besseres Händchen. Mit ein paar Bildern, Blumen oder Kissen kann man viel aus einer Wohnung herausholen. Ich dekoriere immer passend zur Jahreszeit bzw. zu Feiertagen. Nun ist aber Ostern vorbei und der Sommer zieht ins Haus ein. Zu einem gemütlichen Zuhause gehört natürlich auch ein schöner Teppich. Und diese möchte ich euch heute von




vorstellen.
Sukhi ist ein Onlineshop, der sich ausschließlich auf die Herstellung von hochwertigen Teppichen spezialisiert hat. Sukhi schreibt nicht nur Optik ganz groß, sondern legt auch viel Wert auf die Qualität. Es werden spezielle Materialien, Techniken und Traditionen vereint, um einen ganz besonderen Teppich herzustellen. Man bekommt die handgefertigten Teppiche direkt vom Hersteller zu einem fairen Preis. Außerdem gibt es eine kostenlose Designberatung, damit man auch garantiert den für sich perfekten Teppich auswählt. Natürlich ist die Lieferung und die Rückgabe kostenfrei, außer bei maßgeschneiderten Teppichen. 

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Arten aus Indien, Marokko, Nepal und der Türkei. Man kann wählen zwischen Beni Ourain Teppiche, Schnittmuster-Filzteppiche, Filzkugelteppiche, Filz-Wollgarnteppiche, Patchworkteppiche, Steinteppiche und Wollschlingteppiche.

Wir haben zum Testen Filzkugelteppiche in verschiedenen Farben und Größen erhalten. Jeder Teppich wird von Hand gemacht und besteht aus tausend Filzbällchen. Die Teppiche bestehen aus 100% reiner und neuer Wolle, die direkt aus Neuseeland bezogen wird.

Sukhi ist ein reiner Onlineshop. Es gibt keine Geschäfte oder Verkaufsflächen und man erhält die Ware direkt vom Hersteller ohne Zwischenhändler. In Nepal gibt es 2 Werkstätten, wo die Mitarbeiter übersurchschnittlich gut verdienen. Auf der Internetseite kann man sich sogar ein Video der Kunsthandwerkerinnen Hira, Rita und Mina anschauen. 

Es erfordert viel Geduld und Leidenschaft, einen Filzteppich zu fertigen. Jeder einzelne, nasse Wollballen wird von Hand gerollt. Wichtig dabei ist das kontinuierliche Rollen und Ausspülen der Bällchen. Anschließend wird der Wollballen in kaltes Wasser gelegt bis genug für einen Teppich beisammen ist. Danach werden die Filzbällchen in der Sonne getrocknet. Wenn sie trocken sind beginnt der Nähvorgang. Für einen großen Teppich benötigt man bis zu 10.000 kleine Filzbällchen. 

Doch warum sind sie so langlebig und einfach zu reinigen?

Wolle ist schön weich und weist auf natürliche Weise Schmutz und Flüssigkeiten ab. Man sollte den Teppich gelegentlich abklopfen und regelmäßig bei niedriger Leistung staubsaugen. Außerdem sollte man vermeiden, dass der Teppich nass wird. Sollte doch mal ein Unglück geschehen und etwas auslaufen, kann man einfach mit einem Putztuch und Seife die Stelle abtupfen. 

Ein runder 20cm Filzkugelteppich kostet 20€ und je größer der Teppich wird, desto teurer ist er dann auch. Ein runder 70cm Teppich kostet zb. schon 140€.

Unsere Auswahl:


1) Deevyah rund 20cm 


Anna denkt:
Ich habe mir den Filzkugelteppich Deevyah von Sukhi ausgesucht. Durch die natürlichen Farbtöne passt er perfekt in mein Wohnzimmer und dient als dekorative Unterlage auf dem Tisch. Mit seinen 20cm Durchmesser ist er recht klein, dennoch sehr stabil und stark. Faszinierend finde ich, das er von Hand gefertigt wurde und dafür 4 Wochen benötigt werden - je nach Größe. Ein kleines Schild sagte mir sogar, welche Person ihn gefertigt hat. Dies gibt eine unglaublich persönliche Note und macht den kleinen Teppich von Sukhi zu einem besonderen Hingucker.



2) Kukee rechteckig 15x20cm 


Doreen´s Meinung:
Dekorieren gehört leider nicht zu meinen Stärken, aber dennoch versuche ich durch kleine Accessoires Highlights zu setzen. Der kleine Filzteppich ist daher nicht nur ein kleiner Hingucker sondern auch praktisch. Mir gefällt das Design sehr gut. Es ist hochwertig verarbeitet, stabil und man erkennt keine Klebestellen oder sonstiges. Die Filzkugeln sind sehr gut verarbeitet und als Untersetzer für einen Blumentopf oder eine Kerze ideal. Gießt man beispielsweise Wasser neben den Blumentopf, wird dies sofort aufgefangen. Generell ist der kleine Teppiche sehr einfach zu reinigen. Man saugt beispielsweise einfach drüber oder schüttelt nur fix aus. 



3) Aspru rund 20cm


Caro findet:
Der Filzteppich von Suhki ist handgefertigt und besteht quasi aus vielen kleinen Filzkugeln in grau. Die Farbe ist sehr angenehm und nicht zu dunkel, die großen Filzkugeln sind weich und der kleine Filzteppich somit sehr griffig und weich. Trotz der welligen Oberfläche der Kugeln sind alle waagerecht angeordnet und die Dekoration kippt nicht um. Das Design ist sehr außergewöhnlich und aus keiner Massenfertigung entstanden. Die hochwertige Qualität und die liebevolle Produktion sieht man deutlich und macht diese Dekoration zu einem echtem Highlight in der Wohnung. Ich wurde bereits mehrfach auf das hübsche Accessoires angesprochen und finde es persönlich auch wunderschön und vielseitig kombinierbar.




4) Bianca rund 10cm 

Meine Meinung:
Ich bin ja ein absoluter Dekorationsfan und habe die Teppiche auf Facebook entdeckt und war sofort begeistert davon. Es gibt sie wirklich in vielen verschiedenen Farben und es ist bestimmt für jeden das Richtige dabei. Mein Wohnzimmer ist eher in Holztönen mit weiß und rot gehalten. Erst wollte ich einen weißen Filzkugelteppich nehmen, doch dann habe ich mich für Farbe entschieden. Das passt besser zu meinen weißen Vasen und Kerzen. Es ist ein echter Hingucker in meiner Wohnung und ich finde es zwar schlicht und dennoch stylisch.


Fazit:
Wie ihr seht, kann man die Filzkugelteppiche unterschiedlich dekorieren. Entweder man verziert sie mit Kerzen oder einer Blume oder nimmt sie als Glasuntersetzer. Da kann sich jeder austoben wie er will. Das Preis- Leistungsverhältnis finde ich gerechtfertigt, wenn man bedenkt wie viel Arbeit dahinter steckt und alles ist selbstgemacht und kommt in bester Qualität bei uns in Deutschland an.

Kennt ihr Filzkugelteppiche?

Liebe Grüße eure Lisa 

Diese Produkte wurden uns kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben,

    Danke für den schönen Blogpost und die netten Bilder! Genießt eure Filzkugeluntersetzer!

    Viele Grüße vom Sukhi-Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte Bitte. Wir werden wohl lange Freude an unseren Filzkugelteppichen haben.

      LG Lisa

      Löschen
  2. Super süße Filzuntersetzer :) Super süße Darstellung von Sukhi. Danke sehr! LG, Kitti vom Sukhi-Team

    AntwortenLöschen