Montag, 7. September 2015

SmartTurtle - ganz schön clever


Mit Smartphones kann man schon lange nicht mehr nur telefonieren. Im Internet surfen, Musik hören, Bücher lesen oder Filme anschauen. Die Bandbreite ist groß und so wird auch das Smartphone immer größer. Für mehr Komfort stelle ich euch heute die SmartTurtle vor!



Die SmartTurtle ist ein Halterungssystem für viele Gegenstände wie Smartphone, Tablet und jegliche andere!

Man kann die SmartTurtle beliebig verwenden, auch auf unebenen Flächen wie auf der Couch oder im Bett. Durch der mit Kügelchen gefüllten Halterung aus elastischem Stoff in Form eines Panzers kann er sich den Gegebenheiten anpassen und bleibt stabil - auch auf rutschigen Oberflächen.



Doch wie kann etwas halten? Durch das aus Silikon bestehende Nanopad entsteht ein Vakuum, sodass es klebstofffrei bleibt, nicht magnetisch ist und auch nach dem Waschen haftbar ist.


Die SmartTurtle ist im Onlineshop für 32,90 € in verschiedenen Farben erhältlich.


Für meinen Produkttest erhielt ich die SmartTurtle in der Fabe rot-schwarz und zunächst befestigte ich das Nanopad in der dafür vorgesehenen Vorrichtung. Das dauerte nur einen kleinen Augenblick und somit war meine neue Handyhalterung einsatzbereit. Da ich ja eine Handyhülle habe, hoffte ich, das mein Smartphone trotzdem hält. Und da wurde ich nicht enttäuscht! Es hält bombenfest auf allen glatten Oberflächen!
Nun versuchte ich es mit meinem Kindle (E-Reader) doch das funktionierte nicht. Trotz glatter Oberfläche wollte es einfach nicht halten. Schade.
Ansonsten ist die Verarbeitung 1A. Der weiche, elastische Stoff ist leicht zu reinigen und durch die Kügelchenfüllung lässt sich der Panzer überall leicht aufstellen und zurechtrücken.


Fazit:
Ob auf der Couch, auf dem Tisch oder beim Kochen - meine SmartTurtle hält mein Smartphone in der richtigen Position und erleichtert mir so manche Bedienung.
Die Qualität stimmt hier, doch der Preis für dieses Gadget ist nicht ganz ohne.


Kennt ihr die clevere Handy-/Tablethalterung bereits?


Es grüßt euch Anna

Keine Kommentare:

Kommentar posten