Dienstag, 7. Februar 2017

Pinkmelon-Tester für Rival de Loop, Dr. Hauschka und ProFider


Die Regale in den Drogeriemärkten sind voll mit vielen Artikeln für Pflegeöle, Creme´s, Haarpflegeprodukte, usw. Oft steht man davor und weiß nicht genau welches nun gut ist oder nicht. Schlußendlich muss man zwar immer seine eigene Meinung bilden, aber die Empfehlung Anderer ist meist doch eine hilfreiche Unterstützung beim Kauf von Kosmetik- und Pflegeprodukten.




eine Test-Community, die verschiedene Artikel, z.T. auch günstige Drogeriemarken, zum Test zur Verfügung stellt. Auch wir durften wieder einmal 3 Produkte ausprobieren und zeigen euch, was wir davon halten:

Unsere Testprodukte:

  • Rival de Loop Waschcreme & Make-up Entferner
  • L'Oréal Professionnel Pro Fiber Re-Create Leave-in Spray
  • Dr.Hauschka Schlehenblüten-Pflegeöl


Unsere Testergebnisse:

Lisa hat Dr. Hauschka Schlehenblüten-Pflegeöl getestet:



Ich probierte das Pflegeöl mit Schlehenblüten aus. Zum Massieren benutzen wir immer verschiedene Körperöle, aber dieses kannten wir vorher noch nicht. Das Design ist modern und ausgefallen. Das Pflegeöl ist in einer Glasflasche mit Druckverschluss. Das sieht sehr hochwertig und schick aus. Das Pflegeöl hat eine tief dunkelgelbe Farbe, was schon ein Hinweis auf die vielen Kräuter ist. Beim Einmassieren auf die Haut kommt einem sofort der dominante Geruch nach Kräutern entgegen. Ich finde das sehr angenehm, aber das mag sicherlich nicht Jeder. Auf der Haut fühlt es sich schön geschmeidig und wohltuend an. Die Haut wird gut durchblutet und besonders positiv finde ich, dass es gegen Dehnungsstreifen wirken soll.



Anna's Meinung zur Waschcreme & Make-up Entferner von Rival de Loop:


Ich erhielt zum Testen die Waschcreme von Rival de Loop. Jedoch anders wie bei Waschcremes üblich, soll ich hier die Waschcreme auf die trockene Haut auftragen und dann mit warmen Wasser abduschen. Ich mache das aus Gewohnheit lieber mit nassem Gesicht + Hände unter der Dusche. Die Waschreme von Rival de Loop riecht fantastisch: rein, pflegend und frisch. Vertragen habe ich die Waschcreme gut und sie brannte auch nicht in den Augen. Die Tube ist sehr praktisch für die Dusche und lässt sich gut dosieren. Allerdings ist die Reinigungsleistung nur befriedigend. Make-Up wird oberflächlich gut beseitigt, beim Augen Make-Up hat es allerdings keine Chance. Auch das Wattepad hinterher bestätigte Make-Up Reste. Für mich daher kein Produkt, was ich wieder kaufen würde trotz guter Verträglichkeit.



Mein Testergebnis zu ProFiber Re-Create:


Zu allererst wusste ich nicht genau, wofür ich diese Flasche verwenden könnte. Anhand der Aufschrift auf der Flasche wurde ich nicht ganz schlau. Also musste ich googlen, wozu dieses Produkt nun gut sei. Laut Hersteller ist diese Produkt wie folgt anzuwenden:
Mit der Anwendung dieser Leave-In Pflege wird das Haar gestärkt, gepflegt und die Haarfaser aufgefüllt. Das Produkt verleiht Volumen und Fülle, belebt die Haarstruktur wieder. Die Pflege aus ausreichend Abstand auf das Haar sprühen. Als Leave-In Produkt verbleibt die Pflege im Haar.

Nun gut, klang erst einmal vielversprechend. Jedoch wusste ich nicht genau, ob ich es ins trockene Haar und ins nasse Haar anwenden kann. Leider steht auch nichts auf der Flasche. Es verbleibt im Haar und soll nicht ausgespült werden. Ich habe es also erst einmal nach dem Haare waschen ein paar mal im nassen  Haar angewandt. Ich muss sagen, dass ich vom Resultat positiv begeistert bin. Meine Haare werden sehr strapaziert durch tägliches Styling und haben einiges auszuhalten. Nun fühlen sie sich wieder etwas weicher an und die Haarstruktur ist deutlich besser.
Die Flasche selbst liegt aufgrund ihrer Form sehr gut in der Hand und auch mit nassen Händen rutscht die Flasche nicht aus den Händen. Der Spühkopf lässt sich leicht betätigen.


FAZIT:

Die Produkte haben uns nicht zu 100% überzeugen können. Sie sind nicht die teuersten Produkte im Handel und für den einfachen Gebrauch durchaus in Ordnung. Jedoch erhält die Waschcreme nicht die volle Punktzahl. Das Pflegeöl hat Lisa und ihr Freund durchaus begeistert und das Leave-in Spray ist als pflegender Abschluss für die Haarwäsche ein tolles Produkt.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit diesen Produkten?

Mit lieben Grüßen
Doreen

#PR Sample

Keine Kommentare:

Kommentar posten