Mittwoch, 10. Januar 2018

Panzerglas Displayschutzfolie für meine geliebte Kamera Canon EOS 700 D von smartect


Ich bin leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Vorallem im Urlaub mache immer 1000 Fotos von Menschen, der Landschaft und natürlich von meiner Familie. Aber auch auf Geburtstagen darf meine Kamera natürlich nicht fehlen. Meine Familie sagt schon immer, dass ich den Beruf verfehlt habe. Aber mir macht das Fotografieren einfach nur Spaß und für meinen Blog ist eine gute Kamera und tolle Bilder auch wichtig. Doch auch eine Kamera möchte gut gepflegt und geschützt sein. Vom Club der Produkttester gab es ein Panzerglas für die Canon EOS 700 D von



Ich habe mich sehr gefreut, dass ich ausgelost wurde und nun auch endlich mein Kameradisplay geschützt ist.


Mein Produkt:
Panzerglas Folie für Canon EOS 700 D /750 D/ 70 D/ Rebel T5i 9,95€
ultra dünn mit 0,3 mm
gerundete Kanten 2.5 D
Anti Fingerabdruck
9 H Härte
blasenfreie Montage
3D Touch kompatibel


Die Lieferung hat zwar eine Weile gedauert, doch das Panzerglas kam gut bei mir an. Im Lieferumfang enthalten ist die Panzerglasfolie, ein feuchtes Reinigungstuch zum Entfernen von Staub und Öl, ein Mikrofasertuch zum Trockenwischen, ein Anti-Schmutz Aufkleber und eine deutschsprachige Bedienungsanleitung.



Das Anbringen ist kinderleicht und geht sehr schnell. Da die Folie selbstklebend ist, kann man sie direkt nach der Reinigung einfach aufkleben. Sie ist sehr dünn und kaum zu sehen, aber dennoch ist sie nicht unsichtbar. Die Klappfunktion des Displays wird dadurch nicht beeinflusst.


Als erstes reinigt man sein Display mit einem Alkoholtuch, welches das Display nochma ordentlich von Fingerabdrücken und Fusseln reinigen soll. Anschließend macht man es mit einem Mikrofasertuch trocken. Dann gibt es eine Klebefolie, die wirklich alle restlichen Stoffe entfernen soll.


Dann wird die Klebefolie von dem Panzerglas entfernt und das Panzerglas mit beiden Händen auf das Display geklebt. Es passt genau auf die Oberfläche und steht kein bisschen über. Ich hatte anfangs Angst, dass es zu weit nach draußen steht, aber das ist wirklich kein Problem. Auch die Klappfunktion klappt einwandfrei.


Leider habe ich das Problem das durch die Folie alle Bilder auf dem Display unscharf aussehen. Ich dachte zuerst ich hätte irgendwas verstellt, aber wenn ich die Fotos auf mein Laptop ziehe sind sie scharf. Das ist natürlich sehr hinderlich beim Fotografieren, da man nie weiß ob es auch wirklich etwas geworden ist.

 

Fazit:
Ich fand anfangs sehr begeistert von dem Panzerglas, da ich mich sehr darüber gefreut habe, dass nun endlich mein Kameradisplay geschützt ist. Leider wurde ich dann sehr enttäuscht, da ich mit verschwommenen Bildern leider nichts anfangen kann. Das stört das Fotografieren total und ich habe die Folie leider wieder abgemacht.

Wo habt ihr überall Panzerglas?

Liebe Grüße eure Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar posten