Montag, 21. September 2020

Vollmundiger Kaffeegeschmack mit dem Lavazza Tierra Kaffee von brandsyoulove

 Werbung

Hätte mir vor 5-6 Jahren jemand gesagt, dass ich am Tag mindestens 1 Tasse Kaffee trinken muss, hätte ich ihn wahrscheinlich für verrückt erklärt. Vor ein paar Jahren habe ich nur zu Geburtstagsfeiern zum Kuchen Kaffee getrunken und selbst das habe ich nicht vertragen. Heute könnte ich ständig Kaffee trinken. Normalerweise kaufe ich bereits gemahlenen Kaffee aus dem Supermarkt oder aus unserer Kaffeerösterei im Ort. Umso gespannter war ich, ob man den Unterschied zu frisch gemahlenen Kaffee aus ganzen Bohnen schmeckt. Dank

brandsyoulove

war ich eine voon 999 Testerinnen, die sich eine Auszeit mit dem Lavazza Tierra Wellness Kaffee gegönnen konnten. Es handelt sich um den neuen Dewaxed Caffe Crema. Er ist der erste Kaffee, der säurereduziert ist und trotzdem den vollen italienischen Kaffeegeschmack aufweist. 1kg Bohnenkaffee kostet dabei 16,99€. 

Wir kennen es doch alle: der Alltag stresst uns und wir sehen uns nach einer kleinen Auszeit und ein bisschen Harmonie und Entspannung. Dazu braucht man nicht immer Wellness, manchmal reicht auch eine heiße Tasse Kaffee. Der Tierra Wellness Kaffee ist besonders mild, weil er durch eine spezielle Verarbeitungsmethode hergestellt wird. Die Kaffeebohne ist von Natur aus mit Wachs bedeckt. Mit einer schonenden Methode wird die Wachssicht reduziert. Das Ergebnis ist ein Kaffee, der weniger Säure aufweist, trotzdem vollmundig schmeckt und ein echtes italienisches Aroma hat. Gleichzeit hat der Kaffee weniger Koffein.

 
Er ist der idealer Begleiter für den Tag. Der Geschmack erinnert leicht an Kakao und Karamell. Man kann die ganzen Bohnen am Vollautomaten frisch mahlen und aufbrühen oder wie ich mit einer elektrischen Mühle mahlen und anschließend mit einer Filterkaffeemaschine kochen.

Tierra ist die neue Nachhaltigkeitsinitiative von Lavazza. Die Initiative wurde 2002 gegründet, um Kaffee anbauende Gemeinden zu unterstützen. Sie umfasst 24 Projekte in 17 Ländern, die mit 94000 Kaffeeproduzenten zusammenarbeiten. Lavazza unterstützt vorallem junge Menschen und fördert das Gleichgewicht der Geschlechter. Neben Tierra Wellness gibt es auch noch die Tierra Bio Sorte. 
 

Fazit: 

Manchmal sollte man etwas mehr Geld ausgeben und die Bauern unterstützen. Ich bin vom Geschmack wirklich begeistert. Der Kaffee schmeckt angenehm mild und hat trotzdem ein tolles Aroma. Ich kann durch den reduzierten Koffeingehalt getrost 2 Tassen trinken und bekomme kein Herzflattern. 

Seid ihr Team ganze Bohnen oder gemahlenen Kaffee?

Liebe Grüße eure Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar posten