Samstag, 25. Februar 2017

Fantastisch Sportastisch

Na habt ihr eure guten Vorsätze schon über Bord geworfen oder macht ihr immernoch fleißig Sport, ernährt euch gesund oder raucht nicht mehr? Also wir als Tänzer machen ja grundsätzlich jede Woche Sport, aber nicht nur auf der Tanzfläche, sondern auch zu Hause. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Sport und um kleine Geräte, die es uns ermöglichen optimal zu trainieren.




ist eine Firma, die faule, träge Menschen, aber auch sportbegeisterte Leute motivieren und unterstützen will. Sportastisch entwickelt Sport-, und Freizeitprodukte, sodass jeder Kunde seinen Zielen ein kleines Stückchen näher kommt. Denn jeder hat eine andere Motivation, die sie antreibt. In Zusammenarbeit mit Leistungssportlern und Athleten werden neue Produkte entwickelt mit denen Sportastisch neue Maßstäbe setzen will. Bis es zum neuentwickelten Produkt kommt ist es ein langer Weg, denn nicht alles kann durch das Design und Funktionalität überzeugen. Nur durch Leidenschaft, Kreativität und Herzblut können diese einzigartigen Produkte entstehen.

Sportastisch ist aufgegliedert in:
- Shop
- Produktwelten
- Service
- Über uns
- Aktuelles
- Kontakt

Es gibt immer neue Beiträge wie z.B. alles über die richtige Hängematte, warum Muskelkater so wichtig ist und wie man ihn bekämpft oder Tipps zum optimalen Klimmzugtraining.

Sportastisch ist kein Onlineshop. Es gibt zwar die Kategorie Shop, dort werden aber nur die Produkte vorgestellt und über einen Link gelangt man dann zu Amazon und kann die Produkte dort bestellen.

Wir durften uns 3 Produkte aussuchen, die uns dann einige Tage später zugeschickt wurden. Zu meinem Erschrecken war der Karton riesen groß. Ich hätte da locker selbst reingepasst. Ich dachte zuerst, dass die Klimmzugstange schon aufgebaut geliefert wird, aber nach Öffnen des Paketes war es nach viel Papier nicht mal halb voll. Und die Schwimmbrille kam sogar noch extra geliefert. Für mich hätte man dort an Verpackungsmaterial der Umwelt zu Liebe etwas sparen können.

1. Klimmzugstange "Get Strong" 89,99€



- maximale Stabilität durch Mittelstange bis zu 150kg
- einfache Installation für Standardtüren bis zu 18cm Tiefe bzw. 15 cm Wandstärke
- multifunktional mit 12 komfortablen Griffpositionen
- optimales Oberkörpertraining

Ich hatte bisher immer nur eine einfache Klimmzugstange für die Tür die man zwischen den Rahmen hängt. Da war ich immer etwas ängstlich dass sie nicht doch irgendwann mal abgeht. Eine zum Einhängen hat sich dann mein Freund Benni gewünscht. Die Anleitung ist kinderleicht und mit ein paar Schrauben hat man sie auch schön aufgebaut. Und es konnte losgehen. Dadurch dass man sie im Türrahmen einhängt sitzt sie fest und es kann auch nichts verrutschen. Ich habe mich gleich sicherer gefühlt. Mehr als ein Klimmzug bekomme ich zwar nicht hin, dafür trainiert mein Freund ständig dran. Besonders gut finde ich, dass man sich auch auf den Boden legen kann und dort Liegestütze üben kann. Ebenfalls positiv hervorheben möchte ich die vielen verschiedenen Griffmöglichkeiten. Ich wusste am Anfang gar nicht, wo ich anfassen soll. 



2. Yogamatte "Yoga Star" 79,95€


- in grün, pink, blau erhältlich
- aus modernsten 100% TPE gefertigt
- ökologisch und frei von gefährlichen Zusätzen und Schwermetallen
- innovatives 2-Schicht Prinzip ermöglicht optimalen Halt und Rutschfestigkeit
- geprüfte Markenqualität
- Abmessungen: 181x61x0,6 cm
- 3 Jahre Premium Garantie

 

Doreen sagt:
Nach der Geburt meiner Tochter trage ich nach wie vor noch ein paar Kilo´s mit mir herum, die da einfach nicht hingehören. Also habe ich angefangen auf der Spielzeugwiese meiner Tochter abends Sport zu machen. Leider scheitere ich oft an der rutschigen Unterlage und habe wenig halt bei einigen Aktivitäten. Eine Sportmatte hat mir einfach gefehlt. Sie ist schnell ausgebreitet und auch schnell wieder zusammen gerollt und nimmt daher nicht viel Platz weg. Ich hätte lediglich eine andere Farbe gewählt, aber das ist ja auch Geschmackssache.
Nach dem Öffnen des Kartons musste ich die Matte noch aus einer Folie pellen. Gesagt getan und dann kam mir leider ein sehr chemischer Geruch in die Nase. Puh, also war erst einmal auslüften angesagt, denn so konnte ich die Matte keinesfalls benutzen. Nach ein paar Tagen war der Geruch zum Glück fast weg und es konnte los gehen - Sport frei!
Die Matte selbst ist dünn und daher nicht sehr weich, aber ich möchte ja auch nicht darauf schlafen. Zumindest hat man im Stehen keine Stolperfallen um sich. Das gefällt mir gut. Die Länge der Matte ist mit 1,80 m genau richtig. So kann sogar mein Mann auch mal mit ran. Mit der Matte kann ich nun auch in Strümpfen meine täglichen Sporteinheiten absolvieren und bin insgesamt sehr zufrieden. Sie erfüllt ihren Zweck in vollem Umfang und auch die knalligen Farben gefallen mit sehr. Einzig der Geruch nach dem Auspacken hat mir wirklich nicht gefallen.

3. Schwimmbrille "Swimstar" 39,95€



- Premium Schwimmbrillenset inklusive Brille, Nasenklammer, Ohrstöpsel
- geprüfte Markenqualität
- absolut wasserdicht und beschlagfrei
- Schnellverschluss & Premium-Gläser mit innovativer "o-Click" Technik und 4-fach verstellbaren Kopfbändern
- 3 Jahre Premium Garantie

Anna sagt:
Zum Test suchte ich mir die Schwimmbrille aus, da ich im Urlaub das Kraulen für mich entdeckt habe und nun öfters in der Schwimmhalle meine Bahnen ziehen will. Schnell merkte ich, dass ich ohne Brille die Bahnen nicht halten kann. Die Schwimmbrille wirbt mit absoluter Dichte und soll auch nicht beschlagen. Bei mir kam anfangs immer Wasser in die eine Seite, nach einigem Probieren war die Brille dann aber dicht und hat tatsächlich nicht beschlagen. Durch die großen verspiegelten Gläser hat man einen perfekten Überblick unter Wasser. Einfach fantastisch! Mein Highlight der Schwimmbrille ist allerdings der Verschluss! Er hat den o-Click-Verschluss und muss quasi nur am Hinterkopf zusammengeklickt werden. Super praktisch und einfach! Gerade wir Frauen mit unseren Haaren können so die Schwimmbrille viel besser positionieren. 
Einzig dass die Brille relativ groß ist, ist ein optischer Punkt, aber darüber kann ich hinweg sehen. Ein Top Produkt!

Fazit:
Wir testeten 3 verschiedene Sportprodukte und waren von allen 3 überzeugt. Der Preis ist zwar nicht ganz billig, aber dafür bekommt man eine ausgesprochen gute Qualität. Wer sich nur über aktuelle Themen informieren will, kann sich natürlich auch mal auf der Internetseite umschauen.


Treibt ihr gern Sport in eurer Freizeit?

Sortastische Grüße eure Lisa 

Diese Produkte wurden uns kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

1 Kommentar: