Mittwoch, 19. Juni 2019

Huawai P30 lite - 48 MP KI Triple Kamera1 - Ultraweitwinkel



Was ist bei einem Smartphone die oberste Priorität, die ein Käufer setzt? Ich habe mich mit so vielen Leuten bereits darüber unterhalten und festgestellt, dass sehr viel Wert auf eine gute Kamera liegt. Gleich darauf folgt die Größe des Speicherplatzes in der Wertung. Die Konkurrenz unter den Smartphoneanbietern ist riesengroß und mittlerweile fällt es wirklich schwer sich für das "richtige" Smartphone zu entscheiden. Daher habe ich mich riesig gefreut als ich über The insiders  ein Neues testen durfte:







Technische Deails:



Display
  • Größe: 15,621 cm (6,15”)
  • Auflösung: 2312x1080 px, 415 ppi
  • Technologie: LTPS
Prozessor
  • Typ: Kirin 710
  • Taktfrequenz: Octa-core, 4 x Cortex A73 2.2 GHz + 4 x Cortex A53 1.7 GHz
Betriebssystem
  • Android™ 9.0, EMUI 9.0.1
Speicher
  • Intern: 4 GB RAM, 128 GB ROM
  • Erweiterbar um bis zu 512 GB durch micro-SD™-Speicherkarte
Kamera
  • Frontkamera: 24 MP
  • Hauptkamera: 48 MP + 8 MP + 2 MP
  • Blitz Frontkamera: LCD Korrektur (erreicht normale Helligkeit auch bei wenig Licht)
  • Blitz Hauptkamera: Farbtemperaturbestimmung einzeln und separate LED
Sensoren
  • Fingerabdruck, Näherung, Umgebungslicht, Beschleunigung, Kompass,
  • Gyroskop, Hall
Akku
  • Lithium-Polymer, 3.340 mAh
  • Standby (2G/3G/4G): 293
  • Sprechzeit (2G/3G/4G): 21
SIM
  • Dual Nano-SIM
Netze
  • 4G FDD: B1/B3/B4/B7/B8/B20
  • TDD: B38
  • 3G UMTS: B1/B2(roaming)/B4/B5(roaming)/B8
  • DC-HSDPA: 42M: B1
  • 2G GSM: B2/B3/B5/B8
Verbindungen
  • WiFi: 802.11 a/b/g/n/ac
  • Bluetooth®: 4.2, BLE, aptX, HWA und aptX HD werden unterstützt
  • NFC: Ja
  • USB-Anschluss: USB Typ C
  • USB-Funktionen: Laden, OTG, Tethering, DisplayPort, Audio, Energieversorgung
Gewicht
  • 159 g


Meine Beurteilung:




Im Lieferumfang ist alles enthalten, was man benötigt. Das Smartphone, ein Ladekabel, ein Headset und ganz wichtig natürlich der kleine Stift für die Öffnung des SIM-Kartonslots. Der erste Eindruck fällt sehr positiv aus. Es macht einen sehr hochwertigen Eindruck und auch die Kamera wirkt auf der Rückseite sehr professionell und vielversprechend. Sehr kundenfreundlich ist bereits, dass eine Schutzfolie bereits auf dem Smartphone ist. Leider ist diese nicht sehr hochwertig und ich habe sie durch eine bessere ersetzt.




Die Ersteinrichtung verlief tadellos und dank der voreingestellten Clone-app habe ich alle Daten ruckzuck auf dem Huawai P30 lite übertragen können. Nun ging es an das Design. Für mich ist das Design sehr sehr wichtig und muss auch gern ein paar Spielereien haben. Der Fingerabdrucksensor ist für mich bereits ein MUSS geworden. Dieser reagiert in Sekundenschnelle und ohne Probleme. Die Auswahl der verschiedenen Designarten ist vielfältig und ich habe bereits ein schönes aussuchen können und mit eigenen Bilder verfeinert. Was mir leider fehlt, ist die Always-on-Display funktioniert. Diese hat mir bei meinem alten Smartphone die Uhrzeit stets angezeigt und auch neue Nachrichten usw. Auch eine Alternativapp kann diese Funktion leider nicht zu 100% ersetzen.


Frontkamera


Nun habe ich das Smartphone bereits ein paar Wochen in Gebrauch und ich bin wirklich sehr begeistert. Eine App nach der anderen landet auf meinem Smartphone und ich muss nicht aufpassen, dass mein interner Speicher voll wird und ich wieder irgend etwas löschen muss. Sicherlich möchte ich mein Smartphone nich zu müllen, aber der große Speicher ist ein riesen Pluspunkt.


Die Kamera steht an der Rückseite etwas ab, aber das ist keinesfalls störend. Vor dem Fotografieren passt sich das Smartphone automatisch an die Lichtverhältnisse an und bietet bestimmte Funktionen von selbst an. Beispielsweise erkennt es automatisch ob es ein Portrait werden soll oder ein Landschaftsfoto oder aber auch eine Nachtaufnahme. Die Bilder sind alle gestochen scharf und haben kräftige Farben. Ich liebe diese Kamera einfach und sie steht wirklich nicht zu unrecht im Fokus bei dem Huawai P30 lite.   Hier gleich noch ein paar Beispielbilder meinerseits.


Da ich ein Smartphonevielnutzer bin hat mein Akku bisher nie 24 h gehalten. Es war jeden Abend gang und gebe für mich, dass ich mein Telefon geladen habe. Anders ist es mit dem Huawai P30 lite. Es hält tatsächlich auch mal 2 Tage und das überrascht mich sehr. Somit würde ich wirklich sagen, dass die Konkurrenz fast gar nicht mithalten kann.

 
FAZIT:


 


Alles in allem ist das P30 Lite ein tolles, sehr hochwertiges Smartphone mit bekannten Betriebssystem und einer sehr guten Kamera, welches durchaus mit der meist weit teuren Konkurrenz der berühmten Marken mithalten kann. Besonders die Kamera überzeugt auf ganzer Linie.  Ich möchte mein Huawei nicht mehr missen und kann es wirklich weiterempfehlen. 
Alle möglichen Features aufzuzählen, würde diesen Post auch noch ewig in die Länge ziehen. Ich kann nur so viel sagen, dass das Huawai P30 lite so viel zu bieten hat, dass ich nun nach fast 1 Monat immer noch nicht alles ausprobiert habe. Neu war mir zum Beispiel, dass ich auch ein Video als Klingelton auswählen kann. Ich werde das gleich mal ausprobieren.

Welchen Smartphonehersteller bevorzugt ihr?

Mit lieben Grüßen
Doreen

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.
#InsidersP30lite

Keine Kommentare:

Kommentar posten