Donnerstag, 9. April 2020

Zuhause entspannen mit den Duftkerzen von Candle Factory

In der heutigen Zeit der Corona Epidemie sind viele von uns zu Hause in Quarantäne. Man hat auf einmal ziemlich viel Zeit und hetzt nicht von einem Termin zum Anderen. Ich finde es gar nicht so schlecht. Vielleicht lernen wir alle mal daraus und konzentrieren uns in Zukunft auf die wichtigen Dinge im Leben. An erster Stelle steht da natürlich die Familie. Es ist aber auch wichtig, dass man mal an sich selber denkt und etwas für sich und seinen Körper tut. Für mich gehört zur Entspannung zum Beispiel eine heiße Badewanne, ein Glas Wein und für eine gute Umgebung natürlich Duftkerzen.





ist eine Kerzenmanufaktur mit Liebe zum Detail und zur Natur. Die Firma wurde im Jahr 2006 gegründet und stellt seitdem Kerzen aus nachhaltig angebautem Stearin her. Ihre Duftextrakte stammen aus allen Teilen der Welt, wobei sehr viel Wert auf die Natur und Umwelt gelegt wird. Die Kerzen sind 100% natürlich, 100% handmade und 100% made in Germany. Ihr Motto lautet: "Licht für die Sinne."

Das Sortiment reicht von Votivkerzen, Party Lights, Jumbos, Duftmelts und ganz neu im Sortiment sind die bedruckten Duftkerzen im Schraubdeckelglas. Der Strom für die Herstellung der Kerzen wird ausschließlich CO² neutral per Solarenergie produziert. Alle Kerzen sind außerdem in verschiedenen Duftrichtungen wie French Vanilla, Lavendel- Lemongras & Spirit erhältlich. Die Candle to go Serie beinhaltet 12 verschiedene Duftkerzen in einem Schraubdeckelglas, die 20h brennen. Die Mein Gartenduft Kerzen sind 100% vegan und in einem modernen Drahtbügelglas.

Unsere Testprodukte:

1. Mini Jumbo Aprikose Feige 9,95 € bei Amazon


Brenndauer: 70 h
Höhe: 13,5 cm
Durchmesser: 7 cm

Für mich haben Duftkerzen mehrere Bedeutungen. Zum einen sind sie ein schönes Dekoelement und vervollständigen den Look einer Wohnung. Zum Anderen haben sie für mich eine beruhigende und romantische Wirkung durch die offene Flamme. Durch ihren angenehmen Duft verbreiten sie eine tolle Atmosphäre und man fühlt sich gleich viel wohler. Ich benutze Kerzen eigentlich zu jeder Jahreszeit, aber natürlich verstärkt in der Winterzeit.

 

Wenn mein Freund Benni und ich am Wochenende zusammen frühstücken oder gemeinsam Abendessen, was nicht oft vorkommt durch seine Schichten, mache ich immer eine Kerze an. Das verbreitet beim Essen eine tolle Stimmung. Das Mini Jumbo Glas finde ich sehr stylisch und schick. Es passt perfekt auf unseren Esstisch. In der Sorte Aprikose Feige kommt es in einem zarten Orangeton daher. Der Duft ist sehr fruchtig, aber dennoch dezent und nicht zu aufdringlich. Ich würde die Duftkerze wieder kaufen. Besonders schön finde ich, dass die Kerze nach einer Weile durchsichtig erscheint und das feste Stearin ebenfalls Licht ausstrahlt. 


2. Party Light Honig Zirbe 6,90 € bei Amazon



Brenndauer: 30 h
Höhe: 8,3 cm
Durchmesser: 7,3 cm



Anna findet:
Ich liebe Duftkerzen und habe mich über den Produkttest sehr gefreut. Durch die vielen Kerzen, die ich selber bereits verbraucht habe, sind meine Ansprüche natürlich gestiegen. So spielt für mich natürlich eine große Rolle, wie lange die Kerze brennt und wie sie duftet.

Die Duftkerze von Candle Factory hat die Duftrichtung Zirbe Honig und riecht angezündet frisch und ein klein wenig herb. Somit der ideale Begleiter in Küche oder Bad. Jetzt im Frühling hat die Duftkerze bei mir gut in die Küche gepasst und gefällt mir auch rein äußerlich. 



Die Brenndauer von 30h kann ich bestätigen, allerdings muss ich sagen, brennt die Kerze nicht komplett ab. Obwohl ich sie jedes Mal mindestens 2-3h brennen lassen habe, blieb im Glas ein kleiner Rest Wachs am Rand, was ich sehr schade finde. 

Dennoch überzeugt der Preis und Duft, sodass ich mir die Duftkerze von Candle Factory nachkaufen würde!


3. Candle to go Aprikose Feige 4,99 € bei Amazon


Brenndauer: 20 h
Höhe: 5,2 cm
Durchmesser: 6,9 cm

 

Was für eine tolle Idee für Kerzenliebhaber. Eine Kerze für unterwegs z.B. wenn man in den Urlaub fährt. Kerzen gehören zum Wohlbefinden und für den besonderen Entspannungsmoment einfach dazu. In fast jeden Zimmer stehen bei mir zu Hause kerzen und ich zünde fast täglich mindestens eine Kerze an. Vor allem natürlich beim Essen, egal ob Frühstück, Mittag oder Abendessen. Nun kann ich aber auch mit meiner Kerze to go auch auswärts diesen schönen Moment genießen. Die Kerze im Glas ist klein, praktisch und passt in jeden Urlaubskoffer oder auch Rucksack. Der Duft verbreitet sich in Nullkommanix und riecht angenehm frisch und fruchtig, genauso wie es gerne mag. Candle to go für 4,99 € würde ich jederzeit wieder kaufen.



Fazit:
Männer verstehen meist nicht, wie wir Frauen so viel Geld für Kerzen ausgeben können. Wenn sie dann aber brennen und es eine tolle Atmosphäre ist, finden sie es doch schön. Es gibt für jede Situation, für jeden Raum und für jeden Geschmack eine Kerzen. Die Auswahl bei Candle Factory ist groß und ich bin wirklich begeistert. Sie riechen gut, sehen schick aus und brennen gut ab. Was will man mehr?

Was gehört bei euch zur Entspannung dazu?

Entspannte Grüße eure Lisa

Die Produkte wurden uns kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten