Mittwoch, 4. April 2018

Finnflavours - Bioprodukte aus Finnland

Wisst ihr, was man typisches in Finnland isst oder habt ihr vielleicht schon mal Lebensmittel aus Finnland probiert? 
Nein? Ich auch nicht.
 


Ich finde das Land ziemlich interessant und wollte schon immer mal in die skandinavischen Länder reisen, aber bisher hat es leider noch nicht geklappt. Und so geht es bestimmt vielen Deutschen. Man kennt zwar das Land, aber nicht seine tollen Eigenschaften und Spezialitäten.
Genau das haben sich Elina und Tim zur Aufgabe gemacht. Das finnisch-deutsche Ehepaar möchte die gesunden und vielfältigen Produkte von Kleinunternehmen bekannter machen.


ist ein Teil von Findulgences aus Turku. Sie arbeiten eng mit ihren Zuliefern zusammen, die ebenfalls Kleinunternehmer sind und wo meist die ganze Familie arbeitet. Was viele nicht wissen, die Finnen legen ganz viel Wert auf Nachhaltigkeit, Respekt vor der Natur und eine gesunde Ernährung. Deshalb bezieht Finnflavours auch nur Produkte, die ökonomisch angebaut wurden oder direkt aus der Natur stammen. Diese Werte und die Schätzung der Natur wollen sie auch ihren Kunden mit auf dem Weg geben. In Finnland gibt es ja bekanntlich viele Wälder, in welchen viele Beeren, Nesseln und andere gesunde Lebensmittel unberührt wachsen können. Diese Zutaten sind Hauptbestandteil in vielen Gerichten der lokalen finnischen Küche. Auch heute noch nimmt man das Geschenk der Natur an und sammelt die Beeren und verarbeitet sie zu köstlichen Speisen. 


Finnland ist fast so groß wie Deutschland, aber es leben nur 5,5 Millionen Menschen dort. Dadurch sind die Bedingungen für die Natur viel besser als in anderen Ländern. In Finnland gibt es die sauberste Luft und 24h Sonnenlicht im Sommer. Deshalb sind die Pflanzen, Pilze und Beeren nährstoffreicher und gesünder. Außerdem benutzt man in Finnland kaum Dünger. 

Die Produkte werden fast alle in Finnland hergestellt und auch versandt, wodurch die Liefergebühren außerhalb Finnlands 8,90 € mit DHL betragen. Ab einem Bestellwert von 60 € ist der Versand kostenfrei. Also am besten bestellt man gleich mehr und spart sich die Liefergebühren.
Die Produkte sind zum großen Teil glutenfrei, vegan und laktosefrei.

Im Onlineshop kann man zwischen den Kategorien Superfood, Kaffee & Tee, Süßigkeiten & Snacks, Dinkel & Quinoa und Boxen wählen.



Unsere Produkte:


1. Helsinki- Nord-T 60g 12,49 €


Bei Grünem Tee bin ich immer etwas vorsichtig. Meistens ist er mir zu stark und ich kann ihn nicht trinken, weil ich dann Magenprobleme bekomme. Dieser ist jedoch sehr mild und schmeckt mir total gut. Er hat eine leicht saure Note und schmeckt sehr gut zu einem Stück Kuchen. Ich trinke ihn nun jeden Morgen auf Arbeit und fühlen mich dadurch fitter und startklar für den Tag und meine Aufgaben.



2. Artic Superfood Riegel 30g 2,49 €

- Blaubeeren-, und Birkenblätterriegel
- Sanddorn-, und Fichtenkeimriegel
- Preiselbeer-, und Cranberryriegel
- Blaubeer-, und Schokoriegel

 

Doreen's Meinung:

Dieser Riegel hat mich leider etwas enttäuscht, aber das liegt auch eher daran, dass ich keine Fruchtriegel mag. Dieser Riegel ist für meinen Geschmack einfach zu trocken. Es schmeckt schön beerig, aber ich konnte ihn einfach nicht aufessen. Allerdings glaube ich, dass er ordentlich Energie spendet und für Zwischendurch ideal zum Aufladen des eigenen Energieakkus ist.





Lisa sagt:


Beim Sport ist ein kleiner Snack zwischendurch wichtig. Wir waren zum Skifahren in Oberwiesenthal und unterwegs kann man nicht allzu viel mitnehmen. Da kam der Riegel als Mahlzeit für zwischendurch genau richtig. Er bestand aus Blaubeeren & Birkenblättern. Er schmeckt schön fruchtig und versorgt mich mit wichtigen Ballaststoffen und Omega 3 Fettsäuren. Die Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber dennoch ok, da der Riegel geschmacklich schmeckt. Er schmeckt besser, als er aussieht.



3. Cranberrypulver Arctic Power Berries 70g 9,99 €


Caro denkt:

Regelmäßig bereite ich mir ein Overnight Oat mit verschiedenen Zutaten zu. Als Basis dient mir hier meist Naturjoghurt. Nicht immer habe ich aber frisches Obst im Haus um mein Müsli zu toppen. Das Cranberry Powder verspricht mit jedem Teelöffel einen Löffel Beeren zu erhalten. Das intensiv rote Pulver besteht hauptsächlich aus handgesammelten, wilden Cranberrys und ist zu 100 % vegan und zuckerfrei. Das Super food von Arctic Power kann als Topping für ja eigentlich alles benutzt werden. Ich habe es zum Joghurt dazu gegeben und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Der Joghurt erhält eine beerige, fruchtige Note die aber nicht zu dominant ist. Natürlich kein Vergleich zu frischem Obst aber eine super praktische und vor allem gesunde Alternative.
 


4. Goodio Schokolade 48g 5,99 €

- Chilischokolade
- Minzschokolade
- Blaubeerschokolade
 

Doreen sagt:

Ich liebe dunkle Schokolade und die Kombination mit Minze passt einfach perfekt zusammen. Das Design der Schokolade lässt viel versprechen. Es macht einen hochwertigen Eindruck. Schade finde ich nur, dass die Schokolade gleich zweimal verpackt ist und letztendlich die Schokolade kleiner ist, als die äußere Verpackung verspricht.
Geschmacklich war ich sehr froh, dass die Minze nicht all zu dominant ist. Der Minzgeschmack bleibt im Hintergrund und man schmeckt in erster Linie einen schönen herben Schokoladengeschmack. Besonders gefällt mir, dass die Schokolade sehr knackig ist und das ist das, was mir bei einer Schokolade am Wichtigsten ist - knackig und herb. Ich würde sagen, Finnland weiß was gute Schokolade ist.





Lisa's Meinung:

Als ich erkältet war, brauchte ich eine kleine Aufmunterung und gönnte mir die Wild Blueberry Schokolade mit einer Tasse Kakao im Bett. Es ist eine Zartbitterschokolade mit 61% Kakaoanteil und Heidelbeeren. Sie schmeckt schön fruchtig, aber trotzdem noch nach Zartbitterschokolade. Für mich ist sie etwas bitter, aber ich esse auch lieber Vollmilchschokolade. Da es nur 48g sind, konnte ich getrost die ganze Packung auf einmal essen. Es ist genau die richtige Größe und man muss sie nicht angefangen liegen lassen.



5. Nesselpesto 35g 8,99 €
 


Lisa sagt:

Ich liebe Pesto. Es geht schnell und man hat immer eine leckere Mahlzeit zum Abendbrot. Wenn es dazu noch biologisch ist und von Finnland kommt, habe ich kein schlechtes Gewissen mehr, wenn ich kohlenhydratreiche Nudeln dazu esse. Ich war anfangs etwas skeptisch, weil es nicht das klassische Pesto aus Basilikum ist und ich Nesseln noch nie gegessen habe. Die Zubereitung war jedoch kinderleicht. Einfach mit Öl und Wasser anrühren, ziehen lassen und fertig. Geschmacklich war ich dann doch schnell überzeugt. Es schmeckt schön kräftig und mit frischen Tomaten und Mozzarella total lecker. Man fühlt sich direkt wie im Wald und die Aromen kommen schön durch. Es ist total lecker und auch mein Freund war überzeugt.



6. Forest Salsa- Helsinki Wildfood 30g 8,49 €


Doreen findet:

Dieser Dipp ist sehr schnell zubereitet. Mit Schmand oder Creme Fraíche anrühren und etwas Honig dazu geben - fertig. Ich mag solche fertigen Dippsorten sehr gerne und gerade bei einem Mädelsabend biete ich es gerne mit ein paar Gemüsesticks an. Dieser Dipp ist im Geschmack relativ dezent, sodass ich beim nächsten Mal einfach mehr davon anrühren muss. Ansonsten schmeckt man eine gute Kräuternote heraus und auch meine Gäste waren sehr zufrieden.



7. Laku Dinkellakritz Sunspelt 80g 3,49 €


Anna's Meinung:

Die kleine Tüte  Lakritz machte mich neugierig auf einen kleinen Snack. Die Tüte hat für mich die richtige Größe mit 80g Inhalt und es enthält mundgerechte Sticks Lakritze. 
Die Lakritze ist unerwartet weich und lässt sich gut kauen. Nichts klebt an den Zähnen und auch vom Geschmack ist es intensiv und dennoch leicht zu verkosten.



8. Dinkelrisotto Sunspelt 500g 2,99 €



Anna findet:

Zum ersten Mal wagte ich mich an Risotto. Gar nicht so einfach, wie sich hinterher rausstellte... Doch zuerst zur Verpackung. Diese ist echt cool, jedoch verstehe ich fast kein Wort. Auch auf der Homepage von Finn Flavours habe ich keinerlei Zubereitungshinweise gefunden.
Nachdem ich mir ein Rezept aus dem Internet suchte, startete ich mit der Zubereitung. Das Dinkelrisotto schaut schon roh ziemlich interessant aus.
In meinem Rezept stand eine Zeit von 20 Minuten, diese musste ich allerdings auf 45 Minuten verlängern, damit mein Dinkelrisotto von Finn Flavours gar wurde.
Das Risotto mit Kohlrabi schmeckte uns richtig gut, war im Nachhinein recht einfach in der Zubereitung - man benötigt eben viel Zeit, um es "schlotzig" zu bekommen.



9. Getrocknete Blaubeeren Kaskein 15g 5,49 €


Caro sagt:

Blaubeeren sind schon pur ein absoluter Genuss und für mich ein beliebtes Topping im Müsli oder Obstsalat. Leider habe ich diese nicht immer frisch zu Hause. Die getrockneten Blaubeeren von Finnflavours könnten Abhilfe schaffen. Von Hand gesammelt und gefriergetrocknet sind sie immer noch reich an Vitaminen und somit eine richtige Superbeere.
Die Blaubeeren erhält man in der praktischen 15 g Tüte mit Frischhalteverschluss.

Ein paar Blaubeeren als Topping auf den Overnight Oat und schon erhält man den vollen Beerengeschmack. Ob pur oder untergemischt entfalten sie ihr ganzes Aroma und schmecken süßlich fruchtig. Allerdings nicht, wie frische Blaubeeren. Die Blaubeeren zerspringen förmlich im Mund und erinnern mich wenig an Blaubeeren. Da sie aber wirklich gehaltvoll, gesund und lecker sind, kann ich sie nur empfehlen.



Fazit:

Man sollte nicht so skeptisch sein und auch mal Produkte aus anderen Ländern probieren. Vorallem wenn es solch leckere Bioprodukte von Finnflavours sind. Sie haben alle eine gute Qualität, sind lecker und kosten nicht viel Geld. Mich hat vorallem das Nesselpesto und die Riegel überzeugt.
Außerdem ist die Auswahl an Produkten groß und es findet bestimmt Jeder etwas für sich.

Kennt ihr finnische Produkte?

Liebe Grüße eure Lisa

Die Produkte wurden uns kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten