Montag, 6. Mai 2019

Fräulein Prusselise - Partnerlook für Mama und Kind



Welche Mama liebt es nicht besonders hübsche Baby- oder auch Kinderkleidung zu shoppen? Ich persönlich mag es, wenn meine Tochter farbenfrohe Kleidung trägt und nun ist sie mittlerweile mit 3 Jahren auch soweit, dass sie vor dem Kleiderschrank steht und sehr wählerisch in der Kleiderauswahl ist. Wem Nachhaltigkeit und faire Produkte auch noch wichtig ist, sollte sich einmal folgende Kollektion ansehen:

WERBUNG


Wer oder was ist Fräulein Prusselise?

Kathrin Greve und Julia Schwab sind die Gründerinnen von Fräulein Prusselise. Sie haben sich 2004 nach dem Modedesignstudium zusammengefunden. Seitdem arbeiten die beiden zusammen in Trier und entwerfen und produzieren ihre eigene Modelinie.
Insgesamt helfen drei eigene Kinder bei der Entwicklung von bequemen, optimalen Passformen, Schnitten und Modellen.
Im Jahr 2016 haben sie ihre erste bio und fair produzierte Linie realisiert, eine Kinderkollektion aus GOTS zertifizierten EU Firmen rundet nun unser Programm ab.
Der Gedanke der Nachhaltigkeit und fairen Produktion ist seit jeher ein Zugpferd der Firma und außerdem das Wiederverwenden von Materialien der 60er und 70er Jahre.


Was findet man alles in der Kollektion von Fräulein Prusselise?


Unser Testprodukt:



Retroblume Kindersocke BIO + Retroblume Damen BIO (9,50 €)
Grashüpfer Kindersocke BIO (7,00 €) +  Grashüpfer Socke Damen BIO (9,50 €)
Federball Socke Kinder BIO (7,00 €) + Federball Socken Damen BIO (9,50 €)

93% Cotton (organic), 5% Polyamide, 2% Elastane

Unsere Bewertung:

Für Caro und Vincent ist Federball spielen nun nicht mehr nur für draußen:





Partneroutfits mit Kindern mag ich persönlich sehr gern. Auf gemeinsame Socken bin ich selber aber noch nicht gekommen. Bei Fräulein Prusselise erhält man diese schönen Socken für Mama und Kind im gleichen Design. Das ist eine obercoole Idee. Neben der Optik hat uns aber auch der Tragekomfort gefallen, die Socken sind super weich und angenehm auf der Haut. Die Passform ist optimal, Hacken und Zehen passen sich sehr gut ein. Vincent ist ganz verzückt von unseren gemeinsamen Socken. Das wird definitiv nicht unser letztes Paar.


Anna und Artur haben tolle Socken mit Grashüpfern im Doppelpack:


Ganz entzückt war ich über den ersten gemeinsamen Produkttest mit meinem Sohn. Wir erhielten als Überraschung je ein Paar Socken im Partnerlook. Das Muster Grashüpfer ist grün und super auffallend.
Uns hat es direkt Spaß gemacht, die Socken anzuziehen und zu fotografieren.
Artur sind die Socken noch etwas groß, allerdings wächst er da ja noch rein. Mir sind die Socken selbst ein wenig zu eng am Bund, ansonsten tragen sie sich aber sehr angenehm. Über das Design lässt sich streiten, mein Geschmack trifft es nicht ganz. Allerdings ist Fräulein Prusselise genau dafür bekannt und einzigartig. Im Onlineshop ist eine individuelle Auswahl an vielen Stücken. Hier könnte man meinen, Pippi Langstrumpf habe eingekauft.


Ich und Tessa strahlen nun im Frühling mit unseren schönen blumigen Socken und Strumpfhosen:



Wie groß war die Freude, als meine Tochter die gleiche Strumpfhose tragen darf, wie die Socken ihrer Mama. Also das fand sie ja einfach fantastisch. Auch das große Kleeblatt auf ihrem Popo ist einfach herzallerliebst.
Mir fiel gleich die besonders gute Qualität der Strumpfwaren auf und ich trage sie wirklich mittlerweile sehr gerne. Leider mag ich keine auffälligen Socken, da man dabei immer aufpassen muss, dass unter der Hose nichts hervorguckt, aber grundsätzlich gefällt mir das Konzept sehr gut, dass man im Partnerlook mit seinen Kindern auftreten kann.
Die Größe von Tessa´s Strumpfhose ist ideal und es fällt absolut nicht größer oder kleiner aus. Auch meine Socken passen mir perfekt.
Auch nach derzeit häufigem Tragen mangelt es nicht an Qualität und ich hoffe, dass meine Tochter nicht zu schnell wächst und wir noch lange Freude daran haben werden.


FAZIT:

Wie ihr sehen könnt, bietet Fräulein Prusselise eine ganz besondere Art des Tragens von Socken und Strumpfhosen. Kinder kann man immer begeistern, wenn sie das Gleiche tragen dürfen, wie die Mama. Wenn bei der Herstellung der Waren noch auf Qualität und Nachhaltigkeit Wert gelegt wird, spricht nun wirklich nichts mehr gegen einen Kauf dieser Produkte.
Sicher sind sie preislich etwas intensiver, aber sie sind einzigartig, schick und es macht viel Freude diese Socken zu tragen. Es geht nichts über ein strahlendes Kinderlächeln, wenn man gemeinsam vor dem Spiegel steht und das Kind stolz darauf ist die gleichen Sachen tragen zu dürfen. Zudem ist es auch eine super Geschenkidee für einen werdende Mama oder als Geburtstagsgeschenk für Kinder.

Tragt ihr mit euren Kindern auch schon Partnerlook?


Liebe Grüße Doreen

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Keine Kommentare:

Kommentar posten