Freitag, 13. Dezember 2019

FOCUSWATER - Vitaminspender und Erfrischungsgetränk in einem




Trinken gehört zum Leben genauso dazu, wie die Luft zum Atmen. Jeder Ernährungsberater empfiehlt, dass man täglich zwischen 1,5 und 2,5 l Wasser trinken soll pro Tag. Gar nicht so einfach, da pures Wasser einfach geschmacklos ist. Nichts desto trotz verzichten wir größtenteils auf süße Limonaden und ähnlichem und greifen dabei gern mal zu Tee oder auch dem neuartigem Produkt aus der Schweiz:


WERBUNG


Gönne dir etwas Gutes und perfektioniere Dein vitales und positives Lebensgefühl mit dem ersten und besten Vitaminwasser der Schweiz.

Was ist das Besondere an FOCUS Water?

FOCUSWATER ist DER zeitgemässe Durstlöscher mit dem erfrischenden Trinkerlebnis. Mit seiner perfekt abgestimmten Mischung aus Vitaminen und Mineralstoffen versorgt es den Körper mit wichtigen Elementen des täglichen Bedarfs.

Gesund ist Focuswater auf jeden Fall, denn es deckt ein Teil der Tagesration an Vitaminen und überzeugt zugleich durch seinen guten Geschmack. Der gute Geschmack entsteht durch natürliche Zutaten. Bei Focuswater sorgt richtiger Zucker – mit Mass dosiert – für das Geschmackserlebnis.
Getränke sind total authentisch und lassen niemanden kühl. Darin unterscheidet sich Focuswater von anderen Gütern des täglichen Bedarfs.

Welche Sorten gibt es und was kostet Focuswater?

  • Mirabelle + Rhabarber
  • Birne + Limette
  • Orange + Dragonfruit
  • Grapefruit + Cranberry
  • Ananas + Mango
Preis: ca. 1,99 € pro Flasche

Trotz dessen, dass es ein Produkt aus  der Schweiz ist, hat man dennoch auch in Deutschland bereits die Möglichkeit dieses Produkt zu kaufen.

Unsere Bewertung:

Moni hat den Erfurter Weihnachtsmarkt mit Vitamin FOCUS Water besucht:



Normalerweise trinke ich zu Hause und auf Arbeit ausschließlich Tee und Wasser. Ab und zu darf es aber auch mal ein Saft sein, aber das kommt eher selten vor, denn die Frau von heute achtet ja auf die Kalorien. Mit Focus Water hat man ein tolles Erfrischungsgetränk, was beides verbindet. Somit kann ich in meine Getränkeauswahl etwas Abwechslung bringen, nehme aber trotzdem nicht zu viel Kalorien zu mir. Ich habe die Sorte Orange & Drachenfrucht sowohl auf Arbeit, als auch bei unserem Wochenendtrip auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt getestet und bin wirklich begeistert. Sie schmeckt nicht zu süß und auch nicht zu wässrig. Es ist ein toller fruchtiger Geschmack, der sehr süffig ist. Die 0,5 l Flasche ist für mich der ideale Begleiter und hat genau die richtige Größe. Mit ca. 1,65€ pro Flasche ist Focus Water zwar nicht ganz billig, aber dennoch sehr lecker.



Caro nahm Focuswater regelmäßig mit zum Sport:

Wir durften dieses mal die verschiedenen Sorten von Focus Wasser testen. Als klassischer Wassertrinker bin ich immer etwas skeptisch, da sich meistens Zucker irgendwo versteckt. Sehr positiv an den Flaschen finde ich die Größe der Flasche und der Öffnung.
Ich kann es einfach zum Sport mitnehmen und direkt gut daraus trinken.


Meine getestete Sorte war Grapefreit + Cranberry.

Gut gekült ist es eine absolute Erfrischung beim Sport, die richtig lecker schmeckt und auch noch gesund ist. Es enthält ungewöhnlicherweise einen hohen Fruchtanteil ist aber nicht zu süß. Die Fruchtsorte würde ich ohne Wissen nicht erkennen, es ist aber etwas säuerlicher als die anderen Sorten und für mich als Erfrischung daher genau das Richtige.

Ich habe ebenfalls beim Tanztraining Focuswater dabei gehabt:




Wasser mit Geschmack trinke ich am Liebsten. Natürlich darf es nicht so viele Kalorien haben und auch der Zuckeranteil darf nicht so hoch sein. Mir gefällt daher, dass Focuswater ganz einfachen Zucker verwendet und ohne chemische Süßungsmitteln auskommt. Ein gesundes Maß an Zucker ist doch nicht wirklich schlimm. Geschmacklich muss ich wirklich sagen, dass es überhaupt nicht zu süß schmeckt und gut gekühlt ist es eine super Erfrischung.
Die Sorte Birne + Limette moche ich am liebsten, obwohl mir alle Geschmacksrichtungen sehr gut geschmeckt haben. Die einzelnen Kombinationen fand ich beim Lesen schon recht spannend.

Es gab wirklich keine Sorte, die mir nicht gefallen hat und dabei bin ich gerade bei der Geschmacksrichtung mit Ananas sehr empfindlich. Die einzelnen Geschmacksrichtungen sind eben recht dezent, wenig süß und haben nicht den effekt, dass man anschließend noch mehr Durst hat als vorher. Wirklich ein tolles Getränk!

Anna trinkt Focuswater gerne im Büro:



Focus Water ist eine echte Neuheit. Das wusste ich aber zunächst nicht. Dafür musste ich erst probieren und ich war direkt begeistert. Die Sorte Ananas + Mango ist fruchtig, überhaupt nicht süß und leicht. Man könnte es als wässrig bezeichnen aber der Geschmack ist keinesfalls fad. Genau richtig! Für mich also eine absolute Neuheit, so etwas habe ich noch nie getrunken. Auch die anderen Sorten von Focus Water konnten mich in Design und Geschmack überzeugen.


FAZIT:

Bei diesem Produkttest sind wir uns alle einig. Geschmacklich sind wir sehr überzeugt und sind von dem dezenten Geschmackserlebnissen überrascht worden. Sicher ist Focuswater nicht ganz billig, aber das Getränk ist kalorienarm und enthält keine chemischen Süßungsmittel. Als Begleiter beim Sport ist Focuswater ideal, oder auch imk Büro und einfach nur für unterwegs. Hoffentlich gibt es Focuswater auch bald in unserem Läden zu kaufen.



Seid gespannt...es folgt demnächst auch noch ein Gewinnspiel!!!

Mit vitaminreichen Grüßen
Doreen

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Keine Kommentare:

Kommentar posten