Mittwoch, 6. Mai 2020

PetSafe - protect, teach, love



Die Liebe zum Haustier ist etwas ganz Besonderes. Ob nun Hund oder Katze, das Haustier ist ein Familienmitglied, welches bedingungslose Liebe gibt. Damit wir es den Vierbeinern so schön wie möglich machen, stellen wir euch heute einen besonderen Onlineshop vor!

PetSafe ist eine Marke mit Liebe zum Haustier seit 1991 und möchte mit seinen Unternehmenswerten erreichen, vertrauenswürdig, einfühlsam, engagiert und aufrichtig zu sein. Dazu zählt auch, die besondere Bindung zwischen Haustier und Besitzer zu stärken und besondere Momente zu bereiten.

Wichtig: Die Produkte von PetSafe sollen die Haustiere schützen, erziehen und gleichzeitig lieben!





Im riesigen Onlineshop kann man zwischen folgenden Kategorien stöbern:

- Rückhaltesysteme
- Trainingssysteme
- Bellkontrolle
- Haustiertüren
- Gesundheit und Wohlbefinden
- Sport und Spiel
- Haustiertoiletten
- Zugang und Mobilität
- Zubehör


Nachfolgend stellen wir euch einige Produkte mit verschiedenen Haustiertestern vor


Easy Walk Geschirr

ab 10,99 €



Dalmatiner-Hündin Perla probierte:

Das Easy Walk Geschirr soll das Zerren an der Leine verhindern. Durch den Gurt, welcher unter dem Brustbein entlanggeht und die Leinenbefestigung an der Brust ist, wird erreicht, das der Hund nicht würgt, hustet und nach Luft schnappt.
Unsere Perla läuft ganz prima an dieser Leine, obwohl sie sonst zum Zerren neigt.




Spielzeug Busy Buddy Tug-a-Jug

16,99 €




Was meint Perla?

Das Spielzeug, in welches man Futter in die Flasche füllt, hat unserem Dalmatiner zunächst überhaupt nicht interessiert. Zweifelsohne war sie zu ungeduldig und hat schlichtweg aufgegeben, ans Futter zu kommen. Nach einigen Wochen jedoch probierte sie es immer öfters, spielte aber lieber mit dem Ball und dem Strick. Mittlerweile ist nur noch die Plastikflasche übrig, jedoch hat sie echt lange damit gespielt und versucht, ans Futter zu gelangen.



Squeak 'n Treat Ninja Star Hundekauspielzeug

ab 7,99 €



Perla testete wieder:

In dieses Kauspielzeug kann man auch Futter platzieren, außerdem quietscht es beim draufbeißen und es besteht aus Vanille riechendem Gummi. Als Besitzerin muss ich sagen, es riecht sehr penetrant und war mir zu unangenehm. Perla hat das aber herzlich wenig interessiert. Es soll sehr strapazierfähig sein, leider hat es unsere Perla in kürzester Zeit zerkaut und kleingeraspelt. Somit ist dieses Spielzeug bei Besitzer und Hund leider durchgefallen.



Selbstreinigende Katzentoilette ScoopFree

179,99 €


Katze Siva testet mit Frauchen Doreen:

Eine selbstreinigende Katzentoilette klingt auf jeden Fall erst einmal sehr vielversprechend. Grundprinzip liegt darin, dass das Gerät dank des Gitters die Hinterlassenschaften der Katzen nach vorne in einen extra Bereich schiebt, der dann auch noch verschlossen wird. Nicht ganz luftdicht, aber es genügt, dass der Geruch im Raum nicht ganz unerträglich wird, wenn die Katze einmal auf der Toilette war. Bisher war ich immer hinterher, dass ich die Toilette sofort sauber gemacht habe, nachdem Siva ihr Geschäft erledigt hatte, da der Gestand manchmal unerträglich war. Nun genügt es, wenn ich den vorderen Behälter alle 2 bis 3 Tage sauber mache und ich habe auch keinen üblen Geruch mehr in dem Raum, wo das Katzenklo steht.
Insgesamt tauscht man nach einiger Zeit lediglich den unteren Behälter gegen einen neuen inkl. Katzenstrau aus. Dieser Behälter beteht auch nur aus Pappe und mir gefiel daran leider nicht, dass ich immer den ganzen Behälter wegschmeißen muss. Alternativ konnte ich mir aber einen Kunststoffbehälter für ca. 50 Euro nachkaufen und kann diesen einmal die Woche gründlich reinigen.
Mit der selbstreinigenden Toilette bin ich mehr als zufrieden. Man kann das Gerät zeitlich einstellen,, wann das Gitter mit dem Schiebeprozess beginnen soll nachdem die Katze auf dem Klo war. Dies erkennt das Gerät automatisch. Man kann aber auch manuell den Schieber starten. Zusätzlich zählt das Gerät auch wie oft der Schiebevorgang statt fand. So hat man auch einen Überblick wie oft die Katze bereits auf der Toilette war und kann gegebenenfalls auch schon früher reinigen.
Meine Katze Siva hat das Gerät sofort akzeptiert und ich habe auch mein altes Streu wieder hinein getan, aber man sollte darauf achten, dass man feinkörniges und nicht klumpendes Streu verwendet.






Hundeleine Hands free kurgo

27,99 $



Unsere Perla hat getestet:

Die Hundeleine ist besonders praktisch, da sie eine riesige Schlaufe hat, die man variabel um die Schulter oder als große Schlaufe halten kann. So sind wir bereits mit Perla gejoggt oder wie auf dem Bild im Wald huckepack mit unserem Sohn Artut gelaufen. Man hat somit Armfreiheit, tolle Sache!



Spielzeug Busy Buddy Twist 'n Treat

ab 3,99 €


Labrador Cooper und Dobermann Lennox testeten fleißig:

Wir durften das Hundespielzeug Busy Buddy Twist‘n Treat in Grösse L für unseren Dobermann und unseren Labrador testen. Also, die Größe des Spielzeugs ist für unsere Hunde angemessen. Allerdings ist dieses Spielzeug trotzdem nicht für jeden Hund geeignet. Erstmal vorweg, dieses Spielzeug besteht aus 2 Hälften, die durch eine Verschraubung miteinander verbunden werden. In der Mitte ist dann ein Hohlraum in dem man die Hundeleckerlis (z.B. Breckets) einfüllen kann. Ein kleiner Schlitz zwischen den beiden Hälften bleibt offen das die Leckerlis beim Spielen dann herausfallen und den Hund animieren weiter damit zu spielen. Wir haben festgestellt, dass nicht jede Sorte Breckets geeignet ist. Unsere Hunde bekommen verschiedene Sorten Hundefutter (Breckets). Die vom Labrador sind eindeutig zu klein. Sie fallen durch den Schlitz ohne das sich der Hund groß bemühen muss. Auch wenn man das Spielzeug wirft, fallen die Breckets schon heraus. Die etwas größeren Breckets vom Dobermann waren besser geeignet. Unser Labrador hat das Prinzip des Spielzeuges schnell verstanden und schön damit gespielt. Der Dobermann hingegen hat nur darauf herum gekaut und auch schon eine Ecke des Spielzeuges abgebissen. Und sobald kein Leckerli mehr drin ist, ist das Spielzeug für ihn uninteressant. Auch hat das Spielzeug einen starken chemischen Geruch, der auch nach einiger Zeit der Benutzung nicht weggegangen ist.
Fazit: Für einen intelligenten, verspielten mittelgroßen Hund ist das Spielzeug geeignet. Für einen großen Hund mit Zerstörungswut eher nicht.




Drinkwell Trinkbrunnen Pagoda

87,99 €


Hund Conan hat mit Frauchen Caro getestet:

Also der Brunnen ist super! Jeden Tag frisches Wasser für's Liebe Tier und durch den höheren Schaft in der Mitte kommt jedes Tier gut ran. Die regelmäßige Reinigung ist durch einfache Handhabung simpel und schnell gemacht. Ich kann diesen Brunnen sehr empfehlen! Er ist eine saubere und gesunde Lösung für mein Haustier!



Unser Fazit:

Die Produkte von PetSafe sind so vielseitig einsetzbar und ausnahmslos auf unsere Haustiere abgestimmt und nicht gefährlich.

Einige Gummispielzeuge hatten einen eigenartigen Geruch, der aber die Hunde nicht störte. Die Qualität der Leinen, Drinkbrunnen sowie von der Katzentoilette ist einwandfrei und somit können wir PetSafe zweifelsohne empfehlen. Nächstes Plus für das Kaufkriterium: der Preis! Alle Produkte haben ein absolut gerechtfertigtes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wer Lust zum stöbern hat, sollte auch mal zu Kurgo schauen, eine weitere Marke in der PetSafe-Welt! Hier geht es zur Facebook-Seite: Kurgo


Es grüßt euch Anna mit Perla sowie die anderen Test-Hunde und Katzen

Keine Kommentare:

Kommentar posten