Freitag, 10. August 2018

Geschützter Boden mit den Klarfit Bodenmatten

Werbung

Wie ihr sicherlich wisst, haben mein Freund Benni und ich mittlerweile viele Sportgeräte in unserer Sammlung. Wenn wir mit unserem Haus fertig sind, wollen wir uns endlich den Traum eines eigenen Fitnessraums erfüllen. Bis dahin haben wir ein paar Geräte in unserer kleinen Wohnung stehen. Da wird Vinylfußboden haben, sieht man allerdings immer die Abdrücke auf dem Boden. Gerade wenn Hanteln lange auf einer Stelle stehen, ist der Boden schnell eingedrückt. Von






gab es für uns 6 Bodenmatten, die man individuell zusammenstecken kann. Sie bestehen aus EVA-Schaum und sind rutsch-, und abriebfest, sowie geruchsneutral. Sie sind besonders hautverträglich und für 26,99 € in den Farben blau oder schwarz erhältlich. Ich habe mich ganz klassisch für die schwarze Variante entschieden. Eine Matte ist 60x60 cm groß, 1 cm hoch und wiegt 240g. Wenn man alle zusammen steckt, ergibt sich eine Gesamtfläche von 2,2 m².


Da die Bodenmatten Zacken an den Rändern zum Zusammenstecken haben, gibt es passend dazu 12 Randstücke. Durch die Randstücke hat man eine gerade Kante und kann nicht stolpern. Man kann die Bodenmatten vielseitig einsetzen. Entweder man benutzt sie als Unterlage für Fitnessgeräte, als Sport-, oder Yogamatte oder als Unterlage für Kinder.


Sie schützt jeden Boden vor Beschädigungen und ist zudem noch schalldämpfend. In wenigen Handgriffenhat man die Bodenmatten wieder abgebaut und kann sie als Unterlage für Sportgeräte benutzen.

 

Wichtig für solche Bodenmatten ist natürlich auch die Reinigung. Die Matten von Klarfit lassen sich einfach abwischen und fertig ist man auch schon. Außerdem sind die Matten MemorySafe. Das bedeutet, dass auch bei schweren Gegenständen keine Abdrücke in der Matte bleiben und sie wieder in den Ausgangszustand zurück kehren.

Fazit:
Sowohl als Unterlage für unsere Fitnessgeräte, als auch als Sportmatte für unsere Übungen eignen sich die Bodenmatten von Klarfit. Sie sind sehr stabil und mit 1 cm Dicke auch sehr wiederstandsfähig. Dadurch gibt es keine lästigen Abdrücke und unser Vinylboden ist optimal geschützt. Außerdem werden unsere Nachbarn durch die Bodenmatte nicht so gestört, wenn ich Sport mache. Ansonsten würde man jeden Schritt von mir hören. Ich bin wirklich begeistert und kann die Matten nur weiterempfehlen. Der Preis lohnt sich wirklich und man hat lange Freude daran. 

Benutzt ihr Bodenmatten?

Sportliche Grüße eure Lisa
 
 Dieses Produkt wurde mir kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 



Keine Kommentare:

Kommentar posten