Donnerstag, 14. Dezember 2017

Herbaria Chili con Carlos - Bio-Gewürzmischung


Schokolade und Chili zusammen in einer Gewürzmischung?
Ja warum eigentlich nicht dachte sich Herbaria. 
Das mussten wir ausprobieren.



Seit längerem Kooperieren wir mit dem Kräuterparadies Herbaria. Über die aktuelle Anfrage haben wir uns sehr gefreut, denn Chili con Carlos klang äußerst interessant.
Herbaria steht für hohe Qualität und geschmackliche Raffinesse und überzeugt immer wieder mit saisonalen Gewürzmischungen.


Wir haben eine Mischung in der stapelbaren Aromaschutzdose erhalten. 
Das Liebe ich so an den Produkten von Herbaria. Man kann wirklich sichergehen, dass man Qualität erhält die vor allem auch noch lange anhält, denn die Gewürze sind wirklich super verpackt. Die Aromadosen sehen dabei noch ansprechend aus und sind dank der großen Öffnung super zum Dosieren.
Chili con Carlos ist generell für mexikanische Eintöpfe und Soßen gedacht. Sie enthält nämlich eine außergewöhnliche Mischung aus Süße und Schärfe.



Das Besondere an Chili con Carlos ist die enthaltene Zartbitterschokolode in richtigen Stückchen aber auch weitere Zutaten wie Paprika, Rohrzucker, Zimt, Chili, Nelken, Cranberries machen die Zusammensetzung zu einer wahren Geschmacksexplosion. 

Erhältlich ist die 110 g schwere Mischung zum Beispiel im Online-Shop von Gourmondo 
für 8,90 €
Für die Zubereitung einer Putenpfanne habe ich Chili con Carlos einfach Zweckentfremdet. Bereits das Öffnen des Gewürzes wurde hier zum Erlebnis. Der intensive Chiligeruch mit einer Prise süßer Schokolade ließ meine Sinne explodieren. Ich freute mich schon sehr auf das Ergebnis.


Da wir nicht ganz die Liebhaber von zu scharfem Essen sind, habe ich nur 2 Löffel auf mein Gericht gegeben. Neben der schönen Farbe nahm mein Gericht auch das herrliche Aroma der Gewürzmischung an. Es reicht bereits wenig aus um einen großen Effekt zu erleben.

Mein Fazit

Diese kleine interessante Gewürzmischung hat schon beim Öffnen mein Herz erobert. Es sieht super aus und riecht so herrlich aromatisch. Das ganze Temperament Südamerikas wird hier quasi auf einmal versprüht. 

Die Verwendung ob nun in mexikanischen Gerichten oder allen anderen ist sehr vielseitig. Benötigt ein Gericht noch etwas pep, gebe ich gern etwas davon zu. Denn dank der Schokolade ist Chili con Carlos auch nicht zu scharf und für uns genau richtig.

Klare Empfehlung von mir!

Was sind eure Lieblingsgewürze?

Liebe Grüße Carolin
#PRSample

Keine Kommentare:

Kommentar posten