Montag, 15. April 2019

Sichere Schalter mit Ewa Home


Werbung
Wer kennt es nicht? Man fährt in den Urlaub und muss schnell noch etwas bügeln und weiß danach unterwegs nicht mehr, ob man das Bügeleisen ausgemacht hat oder nicht. Man ist sich einfach unsicher und fährt dann doch nochmal zurück. Meine Oma ist so eine Kandidatin, die diese Frage grundsätzlich bei jedem Urlaub stellt. Mit den Schaltern von






würde das nicht passieren. Ewa Switch ist ein Schalter mit dem man das Licht und andere elektrische Geräte mit dem Smartphone steuern kann. Er benutzt Wi-Fi für die Kommunikation und hat mehr Funktionen als ähnliche Produkte auf dem Markt.

 


Um den Schalter nutzen zu können braucht man als erstes ein Smartphone. Darauf muss man die Ewa Home App installieren und sich anmelden. Danach muss man einfach den Anweisungen folgen und kann den Ewa Home Switch nutzen.

 

Firmengründer Magdalena und Stefan trafen sich 2009 in Kopenhagen. Ewa Home ist ein Familienunternehmen, welches aus Liebe und mit starkem Willen gebaut wurde. Man möchte qualitativ hochwertige Produkte erschaffen, die das Leben vereinfachen und schöner machen. 10% aller verkauften Ewa Schalter werden an die schwedische Kinderkrebsstiftung gespendet. 



Das Besondere an den Schaltern sind die vielfältigen Funktionen. Zu einem dient das Smartphone als Fernbedienung mit dem man den Schalter ein-, und ausschalten kann. Der Ewa Switch verfügt weiterhin über einen eingebauten Dimmer, mit dem man Lichtquellen regulieren kann. Des Weiteren gibt es eine Timerfunktion. Wenn man z.B. jeden Morgen 6 Uhr aufsteht und einen Kaffee vor der Arbeit trinkt kann man die Kaffeemaschine mit der Timerfunktion installieren oder man lässt das Radio um Punkt 6 Uhr angehen.

 

Außerdem kann man auf sein Smartphone benachrichtigt werden, wenn etwas Wichtiges mit meinem Gerät passiert. Eine weitere tolle Funktion ist die Anzeige des Stromverbrauches. Ich habe mich zuvor noch nie damit beschäftigt wie viel Strom ein einzelnes Gerät von mir verbraucht. Des Weiteren wird einem angezeigt welche Temperatur im Raum herrscht. So kann man immer für eine optimale Raumtemperatur sorgen. Die Temperatur und den Stromverbrauch kann man sich sogar grafisch anzeigen lassen. Mehrere Familienmitglieder können separat von ihrem eigenen Smartphone aus die Schalter bedienen und z.B. das Licht an-, und ausschalten. Mit dem Kostenrechner kann man die monatlichen Stromkosten verfolgen und so vielleicht an der ein oder anderen Stelle Strom sparen. 




Den Ewa Switch gibt es aktuell in den 3 Farben Weiß, Glossy Black und Fuchsia Pink. Wobei die Versionen in Schwarz und Pink etwas teurer sind als die weiße Version. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-7 Werktagen und ist weltweit kostenlos. Man hat die 30 Tage zurück Garantie und kann die Schalter wieder zurückschicken, wenn sie einem nicht gefallen.
Ein weißer Schalter kostet 85€, das 3er Set 220€ und das 5er Set 343€. 


Ich habe 2 Ewa Switch Schalter zum Testen erhalten. Als erstes habe ich allerdings die App installiert. Das ging alles kinderleicht und schnell. Um die Geräte hinzuzufügen muss man ein Raum erstellen und dort das Gerät angeben. Ich habe mich für das Wohnzimmer und unsere Stehlampe entschieden. Da es sehr praktisch ist, wenn man diese zB. vom Sofa aus an-, und ausmachen kann. Die Verbindung ging sehr schnell und ich habe mich wie eine Schneekönigin gefreut als sie an-, und aus ging. Und das tatsächlich im liegen vom Sofa aus, ohne das ich aufstehen musste. 

Als zweites habe ich unsere Kaffeemaschine programmiert. Auch diese hat super funktioniert und wenn es mal wieder früh schnell gehen muss, kann man somit schon mal vom Bett aus den Kaffee anstellen. Besonders gut finde ich, dass man die Raumtemperatur in der App sehen kann. So brauchen ich kein zusätzliches Thermometer mehr und es ist sehr interessant wie warm es bei uns im Wohnzimmer ist.  Außerdem kann man seinen Stromverbrauch in der App genau beobachten und kontrollieren, was ebenfalls eine tolle Funktion ist. 
Fazit:
Ich bin sehr begeistert von den Ewa Switch Schaltern und möchte sie nicht mehr missen. Im Gegensatz zu anderen Schaltern hat der von Ewa Home eine Vielzahl von Zusatzfunktionen und deshalb ist es der Preis auf jeden Fall wert. Was ich nur etwas schade finde, ist dass die App nur auf Englisch verfügbar ist. Ich habe keine Probleme mit der englischen Sprache, aber wer kein Wort auf Englisch versteht, hat ein Problem. Ich würde mir in den Einstellungen eine Sprachänderung wünschen.

Steuert ihr eure elektrischen Geräte schon übers Smartphone?
Entspannte Grüße eure Lisa
Das Produkt wurde mir kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten