Mittwoch, 13. März 2019

Uncle Ben's Express-Reis - blitzschnell tolle Gerichte zaubern



Es gibt Tage, an denen muss es auch einmal schnell gehen in der Küche. Ob Kartoffeln, Nudeln oder auch Reis. Keins davon dauert weniger als 10 Minuten in der Zubereitung. Hinzu kommt in meinem Haushalt noch meine Tochter, die nicht unbedingt geduldig ist, wenn es um´s Essen geht.
Für eine schnell Zubereitung von Reis gibt es nun für mich den Express-Reis von




Neben 4.999 anderen Testern durfte ich dank TRND ein paar Sorten ausprobieren!

Das Besondere an Uncle Ben´s-Reis ist:

Mit den Uncle Ben’s Express-Reis-Varianten kommen schnell und einfach genussvolle Reisgerichte auf den Tisch. Der Reis ist bereits vorgegart und daher einfach, gelingsicher und im Nu fertig zubereitet. Damit ist er die perfekte Basis für leckere Mahlzeiten.
Bei den mit natürlichen Zutaten gewürzten Sorten wird sogar ein weiterer Zubereitungsschritt gespart: Der vorgegarte Reis ist bereits durch Gemüse, aromatische Kräuter und abgestimmte Gewürze verfeinert, sodass der Express-Reis pur genossen oder ganz einfach mit frischen Zutaten wie Gemüse, Fleisch oder Fisch ergänzt werden kann.

Mein TRND-Paket:
  • 2 x Uncle Ben’s Express Mediterran
  • 2 x Uncle Ben’s Express Mexikanisch
  • 2 x Uncle Ben’s Express Griechisch
  • 2 x Uncle Ben’s Express Basmati-Reis
  • 2 x Uncle Ben’s Reis & Korn Natur-Reis und Quinoa Mediterran
  • 1 x Mini-Kochbuch

Zum Weitergeben:
  • 6 x Uncle Ben’s Express Mediterran
  • 6 x Uncle Ben’s Reis & Korn Natur-Reis und Quinoa Mediterran

Die unverbindliche Preisempfehlung der Uncle Ben’s Express-Reis Produkte in unterschiedlichen Varianten liegt bei 1,99 € je Sorte.

Zubereitungsmöglichkeiten:

Die Zubereitung des Uncle Ben’s Express-Reis ist ganz unkompliziert und auf der Rückseite der Verpackung beschrieben:
  • in der Mikrowelle (700W) zubereiten: Um den Reis zu lockern, Beutel etwas kneten und anschließend 2 cm einreißen und 2 Minuten lang erhitzen. Das perfekte Ergebnis erhältst Du, wenn Du ihn nun noch ein wenig umrührst.
  • im Topf zubereiten: Um den Reis zu lockern, Beutel etwas kneten. 30 ml Wasser (ca. 2 Esslöffel) erhitzen, den Reis hinzugeben, zudecken und 3 Minuten köcheln lassen. Das perfekte Ergebnis erhältst Du, wenn Du ihn nun noch ein wenig umrührst.

 Unsere Testurteile:


Einfacher Basmati-Reis, der perfekt zu Frikassee passt und dann auch noch in 2 Minuten fertig ist? Der absolute Wahnsinn. Ich hatte Frikassee noch eingefroren und musste es nur noch erwärmen. Als ich nach einem stressigen Vormittag mit meiner Tochter nach Hause gekommen bin, stand das Essen binnen 5 Minuten fertig auf dem Tisch. Geschmacklich ist kaum ein Unterschied festzustellen und es hat uns beiden köstlich geschmeckt. Es schmeckt überhaupt nicht chemisch und der Reis war schön locker und bissfest, so wie wir ihn mögen. Diese Variante wird definitiv nachgekauft.



Nach einer anstrengenden Spätschicht meiner Schwester darf auch ihre Essenszubereitung nicht all zu lange dauern, da sie meist erst gegen 22 Uhr zu Hause ist und der Hunger doch recht groß. Leider sind Fertiggerichte auch nicht immer die Lösung und der Naturreis mit Quinoa mediterran kam gerade recht. Zusammen mit einem Stück Hähnchenbrust war es ein schnell zubereitetes Essen, was auch noch gesund ist. Geschmacklich war der Reis schön würzig und auch der Quinoa kam sehr gut zur Geltung.


Auch der mediterrane Reis hat zusammen mit Gemüse und Fleisch zu einem rundrum leckerem Essen geführt. Noch nie hat Essen so viel Spaß gemacht und ging so fix.


Anna hat auch mittesten dürfen:



Ich habe den Uncle Ben's Express Reis in der Sorte mediterran probiert. Als Mama in Elternzeit koche ich für mich allein meist nicht, oder eben etwas schnelles. Den Express Reis von Uncle Ben's habe ich ganz fix als Gemüsepfanne mit Brokkoli und Paprika zubereitet. Gemüse anbraten, Reis hinzufügen und kurz 2-3 Minuten erhitzen und untermengen. Die Zubereitung ging somit superschnell und die Sorte mediterran hat mich direkt angesprochen.
Allerdings schmeckte meine Gemüse-Reis-Pfanne etwas künstlich. Der Reis war zwar durchgegart aber fand dennoch nicht so ganz meinen Geschmack. Für die schnelle Küche in Ordnung, ich würde beim nächsten Mal die ungewürzte Sorte nehmen, da es extrem praktisch ist, ich so aber selbst würzen kann


Lisa liebt Reis so oder so und wie ihr der Expressreis geschmeckt hat, lest ihr hier:






Als erstes hat mein Freund den Uncle Ben‘s Reis in der Sorte Mediterran probiert. Mein Freund geht in Schichten arbeiten und braucht meist etwas Schnelles, wenn er für sich alleine kocht. Man muss die Tüte nur etwas einschneiden, den Reis lockern und dann in der Mikrowelle 2 Minuten erwärmen. Dafür gibts schon mal einen großen Pluspunkt. Außerdem finden wir es gut, dass ohne künstliche Konservierungsmittel-, und Aromastoffe gearbeitet wird. Der Reis hat eine gute Konsistenz und ist nicht zu weich. Leider war er meinem Freund etwas zu trocken und zu pfad. Er könnte mehr gewürzt sein. Gerade bei der mediterranen Sorte erwartet man mehr Kräuter.

Ich habe die Sorte Natur Reis& Quinoa Mediterran bei mir auf Arbeit als Mittagessen getestet. Die Zubereitung war die selbe und auch mir hat die Konsistenz gut gefallen. Im Gegensatz zu meinem Freund war ich auch vom Geschmack begeistert. Durch die Quinoasamen wird es etwas Besonderes und schmeckt außergewöhnlich. Wenn es mal schnell gehen muss, ist das auf jeden Fall eine gute Alternative für mich.




FAZIT:

Nein, die Uncle Ben’s Express-Reis Produkte enthalten keine künstliche Konservierungsstoffe und verzichten auf Geschmacksverstärker sowie auf Farb- oder Aromastoffe.
Geschmacklich haben uns alle Sorten überzeugt. Zubereitungszeit ist und bleibt einfach fantastisch und unschlagbar. Der Preis ist sogar human und definitiv kaufen wir diese Sorten wieder.



Mit lieben Grüßen
Doreeen

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Keine Kommentare:

Kommentar posten