Freitag, 8. März 2019

PAEDIPROTECT Gesichtspflege




Gesichtspflege spielt bei Vincent eine sehr große und wichtige Rolle. Die passende Creme zu finden gestaltete sich bisher als schwierig. Nun haben wir die Marke mit dem Pinguin getestet.

Werbung

Mein Sohn hat sehr helle Haut und gerade im Winter hat er oft kleine Pickelchen am Mund. Empfindliche Haut hat er zwar nicht aber wir müssen täglich cremen, um die Haut zu schützen. Dabei sollte die Creme sehr viel Feuchtigkeit spenden und die Haut nicht zusätzlich reizen.

Im Rahmen einer Testaktion durften wir die Gesichtspflege von Paediprotect ausprobieren.




Diese Marke war mir vorher gänzlich unbekannt. Die Informationen auf der Homepage haben mich aber sehr neugierig gemacht. Bei dieser Pflegeserie wurde speziell auf die Bedürfnisse empfindlicher Baby- und Kinderhaut eingegangen. Darüber hinaus sind alle Produkte vegan, parfümfrei, ohne Farb- und Konservierungsstoffe, Mineralöle, Parabene und Silikone - sowie als erste und bisher einzige Pflegeserie - ohne Mikroplastikartikel.

PAEDIPROTECT Gesichtspflege

Preis: 5,95 €



Die Gesichtspflege mit kaltgepresstem Olivenöl, & Sheabutter pflegt intensiv und speichert nachhaltig die Feuchtigkeit.



Sofort haben wir diese ausprobiert. Der Geruch ist sehr neutral und schlicht. Die Textur ist aber sehr weich und nicht zu flüssig. Die Gesichtspflege lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen und zieht sofort ein.

Die Haut von Vincent war danach sehr weich und zart. Das hat er sogar festgestellt und war ganz begeistert von der Creme. Was nicht zuletzt auch ein bisschen am Pinguin lag.



Unser Fazit

Wir verwenden die Gesichtspflege von Paediprotect nun täglich zum eincremen im Gesicht. Vincent seine Haut sich deutlich verbessert. Die roten Pickelchen sind verschwunden und seine Haut fühlt sich gepflegt und sehr sanft an.

Die Creme versorgt die beanspruchte Kinderhaut mit ausreichend Feuchtigkeit und ist dabei nicht zu überladen oder schwer.

Liebe Grüße Carolin und Vincent

Keine Kommentare:

Kommentar posten