Freitag, 16. März 2018

Caso Crema Latte + Choco - ein Genuß für jeden Trinkschokoladenliebhaber


Noch befinden wir uns in der tristen Jahreszeit obwohl der Frühling schon in den Startlöchern steht. An regnerischen und kalten Tagen verkrümmelt man sich doch gern auf die Couch und gönnt sich ein Heißgetränk. Da ich selbst absolut kein Kaffeetrinker bin, genieße ich gern einmal eine Tasse Kakao bzw. Trinkschokoloade. Auch mag ich gern einen Latte Macchiatto oder ähnliches. Bisher habe ich dies nie selbst zubereiten können, doch diese Zeiten sind nun endlich vorbei dank meines neuen Milchaufschäumers von






Was kann mein neues Küchengerät alles?

Mit meinem Milchaufschäumer Crema Latte & Choco  kann ich in kürzester Zeit cremigen Milchschaum für Latte Macchiato, Kakao, Cappucino oder Frappe herstellen. Zustätzlich enthält das Gerät noch eine Choco-Funktion, die die Herstellung von heißer Schokolade aus Schokoladenstückchen ermöglicht. Das Fassungsvermögen des Crema Latte + Choco beträgt bei Aufschäumen bis zu 150 ml oder bis zu 250 ml bei erwärmen von Milch. Das Gerät besteht aus einem hochwertigem Edelstahl-Gehäuse mit hitzeisoliertem Griff, die 360 Grad Basisstation und ein spülmaschinengeeigneter Edelstahlbehälter.


Set enthält:
Milchaufschäumer
Basisstation
Bedienungsanleitung


Meine Beurteilung:

Optisch gefällt mir der Milchaufschäumer von Caso richtig gut. Er ist klassisch, stillvoll und passt in jede Küche hinein. Sicherlich ist das Gerät kein MUSS, aber wenn man ihn einmal hat, möchte man ihn auch nicht mehr vermissen.



Dank des innovativen Induktionsverfahrens kann die Milch nicht mehr anbrennen. Zusätzlich ist ein hitzeisolierter Griff angebracht, sodass die erwärmte Milch problemlos umgegossen werden kann.




Besonders gefällt mir, dass man sowohl kalten als auch heißem Milchschaum herstellen kann. So kann ich mir relativ schnell einen leckeren Cappuchino oder Latte Macchiato herstellen. Diese Getränke liebe ich einfach obwohl ich kein Kaffeetrinker bin.
Man gießt einfach Milch in den Behälter und drückt den Knopf - kurz warten - Fertig! Einfacher geht´s nun wirklich nicht.



Für eine leckere Trinkschokolade gibt man einfach max. 250 ml Milch und kleine Schokoladenstückchen nach Wahl in den Edelstahlbehälter und schon kann es los gehen. Ich habe mir meine Trinkschokolade mit Sojamilch hergestellt und das ging genauso gut. Man darf hierbei nur nicht den Siebschutz vergessen, damit der Quirl durch die Schokolade nicht verklebt. Ebenfalls war mein Getränk in Nullkommanichts fertig. Bei dieser Variante kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Es ist völlig egal ob man nun Schokolade mit Erdbeerstückchen oder auch einfach nur weiße Schokolade verwendet. So viele verschiedene Sorten Trinkschokolade hat man gar nicht zu Hause. Mit dem Caso Crema Latte + Choo ist nun alles möglich.



Der Edelstahlbehälter ist ganz einfach zu entnehmen und hat einen flachen Boden. Dieser ist auch spülmaschinengeeignet und lässt sich sehr einfach reinigen. Die Aufschäumspirale ist magnetisch und zur Reinigung unter fließendem Wasser einfach herausnehmbar.


FAZIT:

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4,90 €. Ab einem Bestellwert von 29,00 € erhält man seine Ware sogar schon versandkostenfrei. Aktuell sind folgende Zahlungsarten möglich:
- Vorkasse
- Nachnahme (zzgl. 5,00 €), nicht bei Weinkühlschränken und Mikrowellen
- PayPal
- Paydirekt
- Sofortüberweisung.de
- Kreditkarte (ab 30 € Bestellwert, Kontobelastung erfolgt bei Abschluss der Bestellung)

Der Caso Crema Latte + Choco hält was er verspricht. Er stellt tollen Milchschaum sowohl kalt als auch warm her und man kann seine eigene Trinkschokolade herstellen ganz nach eigenen Vorlieben. Besser geht es doch nicht für Schokoladenliebhaber.

Welche Schokolade würdet ihr denn verwenden?

LG Doreen

* Die Produkte wurden uns freiwillig und kostenfrei zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertungen sind ehrlich nach ausführlichem Test verfasst worden. *

Keine Kommentare:

Kommentar posten