Montag, 23. Oktober 2017

BerryKing Jump Rope - das Springseil mit Handyüberwachsung


Nun haben wir schon wieder Herbst und leider halten wir uns an regnerischen Tagen meist drinnen auf. Da fehlt es wieder an Bewegung und man wird unzufrieden. Zumindest geht es mir so. Also suche ich mir eine Beschäftigung oder auch eine Sportart, die ich gegebenfalls auch drinnen ausführen kann. Wir wäre es mit Springseil springen? Ja als Kind hat man es oft getan, aber warum nicht auch als Erwachsener :-)






Info´s über Bestbeans:

Das Unternehmen bestbeans UG ist ein junges Unternehmen aus dem Ruhrgebiet und seit 2014 mit seinem ersten Produkt, dem beans cast wireless TV stick auf dem deutschen Markt tätig.
Ihr Ziel: neue innovative Produkte zu entwickeln, welche das Leben der Kunden erleichtern sollen!
Sowohl für den privaten Gebrauch als auch für den beruflichen Alltag werden Produkte angeboten, die einen Mehrwert erzeugen und das Arbeiten effizienter und einfacher gestalten.

Berryking ist eine eingetragene Marke von Bestbeans.
 
Info´s zum Produkt BerryKing Jump Rope:

UVP: 49,90 EUR


Lieferumfang:
  • BerryKing JumpRope – Bluetooth Springseil
  • Wechselseile mit Kugeln
  • Reisebeutel
  • Anleitung

Dank des BerryKing JumpRope kann man seine Aktivitäten leicht über die App Fit Jump überwachen.
Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Beutel kann es einfach und bequem transportiert werden, ob ins Fitnessstudio oder auf Reisen.
Mit dem BerryKing JumpRope ist es zudem Möglich ohne Springseil zu trainieren. Man wechselt lediglich das Springseil gegen die zwei Seile mit je einer Kugel aus und man kann ebenso überall herum springen.


Technische Daten:
  • Übertragung: Bluetooth 4.0
  • Reichweite: bis zu 10 m
  • Seillänge: 3 m (verstellbar)
  • Wasserfest: IPX4
  • Gewicht: 227 g
  • Betriebsumgebung: 0°C ~ 45°C
  • Batterie: CR2032 (im Lieferumfang enthalten)
  • Batterie Life: 500 h
  • Maße der Griffe: 16,7 x 2,8 cm
  • Maße des Reisebeutels: 22 x 15 cm
  • Länge der Wechselseile mit Kugeln: 28 cm 
Highlights:
  • Bluetooth 4.0
  • Überwachung per App: Fit Jump
  • Teilen Sie Ihre Ergebnisse mit Freunden
  • Sprunggeschwindigkeit
  • Anzahl der Sprünge
  • Kalorien
  • Antirutschgriffe
  • Seilspringen ohne Seil


Meine Beurteilung:


Zu allererst habe ich die Batterie an einem Griff hinein getan. Zum Glück wird diese auch mitgeliefert, da ich diese "Sondergröße" eh nicht griffbereit habe.


Das Springseil oder aber auch die Seile mit den Kugeln werden ganz einfach durch die beiden Löcher in den Griffen gefädelt. Dank des strapazierfähigen Materials des Seils hält dies problemlos. Es erinnert an ein sehr festes Gummi und kann daher aus den Löchern nicht wieder herausrutschen. Ganz praktisch kann man sich an dieser Stelle die Länge des Springseils individuell je nach Körpergröße anpassen.


Als Nächstes habe ich mir nun die App "FIT JUMP" herunter geladen. Diese ist kostenfrei und die Anleitung ist prima und leicht verständlich. Nun musste ich nur noch Bluetooth am Handy einschalten und das Gerät mit meinem Smartphone verbinden. Dies ging kinderleicht. Ich war sehr gespannt ob ich es denn überhaupt noch drauf hatte mit dem Springseil springen. :-) Ich habe es wahrscheinlich über 15 Jahre nicht gemacht.


Gesagt, getan...Hüpf Hüpf Hüpf! Wow, das ist echt anstrengend und vor allem effektiv. Und es macht sogar richtig Spaß. Man kommt ordentlich ins Schwitzen. Besonders gut gefällt mir, dass man auch ohne Seil das Gerät verwenden kann, wenn man mal nicht so viel Platz hat im eigenen Wohnzimmer. 1 Stunde Springseil springen und man hat 3 Hamburger verbrannt - klasse, oder? All diese Informationen erhält man dann über die App. Die Anzahl der Sprünge, die verbrannten Kalorien, usw. wird angezeigt.

 


FAZIT:
Ich habe nur ein einziges Manko an dem Spingseil feststellen können. Das Material des Seils ist teilweise etwas unangenehm und tut auch etwas weh, wenn man barfuss springt und mal daneben gesprungen ist. Es ist eben sehr starr und fest. Dennoch ist das Design klasse, die Farben sind super gewählt und die Aufmachung ist sehr ansprechend. Die Idee ist innovativ und das Smartphone wird nun mal mehr immer mehr zum täglichen Begleiter. Man kann mittlerweile alles mögliche mit dem Smartphone verbinden und um seine Fitness weiter zu steigern, finde ich dieses Springseil sehr effektiv.
Der Preis ist gerechfertigt, da man das Gerät individuell anpassen kann und sowohl drinnen und draußen verwenden kann. Die Griffe sind Antirutschgriffe und trotz intesiven Schwitzens rutscht mir nichts aus den Händen.
Ich werde nun öfter abends noch vor dem Fernseher eine Runde hüpfen und muss keine Angst haben, dass ich mit meinem "imaginärem" Seil die Schrankwand ausräume.

Wann seid ihr das letzte mal Springseil gesprungen?

Liebe Grüße
Doreen

* Die Produkte wurden uns freiwillig und kostenfrei zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertungen sind ehrlich nach ausführlichem Test verfasst worden. *

Keine Kommentare:

Kommentar posten