Sonntag, 20. Mai 2018

Panasonic Epilierer ES-DEL8A


Endlich schönes Wetter! Zeit für kurze Röcke und Flip Flops. Doch neben gepflegten Füßen gehören für mich auch glatte Beine. Stoppeln haben da nichts zu suchen und um es mir möglichst einfach zu machen, bin ich seit vielen Jahren im Team Epilierer. Das neueste Modell von Panasonic habe ich nun ausgiebig getestet - heute mehr dazu!

- Werbung -

#PanasonicEpilierer
#GlatterSchnellerSanfter

Durch die Konsumgöttinnen bin ich dazu gekommen, als eine von 150 Auserwählten ein neues Modell zu testen:

Panasonic ES-DEL8A 9 Piece Kit

UVP 119,00 €

Erhältlich z.B. bei Amazon

Highlights:

- extrabreiter Epilierkopf
- um 90° Grad schwenkbarer Kopf
- Nass-/Trockenepilierer
- viel Zubehör




Im Kit sind 6 Aufsätze enthalten:

- Epilieraufsatz für Arme & Beine
- Skin Protector Aufsatz
- Epilieraufsatz für Bikinizone & Achseln
- Rasieraufsatz
- Kammaufsatz
- Pedikürenaufsatz

Außerdem erhielt ich noch ein Ladekabel, Reinigungsbürste und die Bedienungsanleitung/Garantie.




Neben dem bekannten Aufsatz zum epilieren mit dem Panasonic ES-DEL8A war für mich der Pediküraufsatz sehr interessant. So spart man sich schon ein Pedikürgerät, um Hornhaut zu entfernen. Auch spannend wird der Aufsatz für Bikinizone und Achseln. Nicht gebrauchen werden ich hingegen den Rasieraufsatz, Kammaufsatz und Skin Protect Aufsatz.




Durch das 2-fach Epilierkopfsystem werden hier definitiv alle Haare erwischt. Durch die verbesserte Zupftechnik mit 60 Pinzetten greift es mehr Haare, sogar ganz kurze mit 0,5mm Länge.

Die Geschwindigkeit kann man in 3 Stufen einstellen, Knopf einmal drücken: Stufe 1, 2x drücken: Stufe 2, 3x drücken: volle Power.

Der Epilierkopf vom ES-DEL8A Epilierer ist extrabreit und um 90° Grad schwenkbar. Heißt, er ist schneller und erreicht auch alle Körperpartien effizient und ist superflexibel.

Außerdem hat der Panasonic ein Schaum-Epilier-System. Ein Klecks Duschgel verwandelt sich auf dem Epilierkopf in feinen Schaum und macht das Epilieren gerade unter der Dusche schonend, da es die Haare zusätzlich aufrichtet.




Mein Fazit:

Ausgepackt fiel mir direkt das tolle Design auf. Die Farben - ein Mädchentraum! Handhabung perfekt! Der Epilierer liegt gut in der Hand. Viel besser als mein bisheriger Braun Silk-Epil 9.

Die Anwendung ist denkbar einfach, anschalten und los gehts. Der breite schwenkbare Kopf ist ein wahres Wunder. Der ES-DEL8A ist wendig, schnell und macht auch das Epilieren am Knie zum Kinderspiel.

Ich epiliere mich schon seit ca. 15 Jahren und muss sagen, er schmerzt auch nicht so sehr wie meine Vorgänger.

Die Anwendung unter der Dusche nutze ich eigentlich nicht, daher kann ich dazu nicht viel sagen. Das Reinigen des Epilierkopfes geht aber auch sehr schnell, einfach abspülen und fertig. Um die verschiedenen Aufsätze auszutauschen muss man auf der Rückseite lediglich einen Knopf drücken und das wars.

Ganz gespannt war ich auf den Pedikürenaufsatz. Auch dieser gefällt mir sehr gut. Im Nu habe ich überflüssige Hornhaut entfernt. Ohne drücken oder zuviel abraspeln.

Alles in Allem ist der Panasonic ES-DEL8A Epilierer ein wahres Genie. Er ist griffig, schnell und sanft zur Haut.Genau das, was frau will!


Epiliert ihr schon oder rasiert ihr noch?


Es grüßt euch Anna


#PR-Sample

Keine Kommentare:

Kommentar posten