Samstag, 15. September 2018

Musikvielfalt mit der Micro-Stereoanlage von Auna


Seit kurzem bin ich Mama und ganz verliebt in meinen Sohn. Wir verbringen gemeinsam viel Zeit beim Stillen und Wickeln im Kinderzimmer und meist summe ich irgendwelche Melodien vor mich hin. Um nun aber Kinderlieder zum mitsingen oder Schlaflieder zum Abend zu spielen, habe ich eine Micro-Stereoanlage getestet. Was mir wichtig ist und wie mein Fazit lautet, lest ihr heute.



Werbung

Produktvorstellung und Highlights

Die Micro-Stereoanlage V20 hat ein flaches Design mit einem verspiegelten Streifen auf der Vorderseite - sehr modern!

Was kann die V20 Micro-Stereoanlage von Auna abspielen? Neben dem analogen UKW-Radio hat die Stereoanlage auch einen digitalen DAB Radiotuner. Neben MP3-fähigen USB-Eingang ist auf der Rückseite ein AUX-Anschluss (für weitere Geräte wie Smartphone, Musikplayer und Computer).
Ein echtes Highlight: Bluetooth Verbindung mit NFC-Funktion.




Im Lieferumfang ist eine Bedienungsanleitung und Fernbedienung vorhanden. Die Bedienungsanleitung liest sich ganz einfach, die ersten Handgriffe sind schnell getan.

Die Auna Micro-Stereoanlage V20 hat einen Standfuß, welchen man abmontieren kann und so auch die Wandmontage möglich ist.

Per Knopfdruck wird auf der Vorderseite das CD-Fach geöffnet und man kann CD's abspielen.

Dank RDS-Funktion werden die Sender mit Musiktitel, Datum und Uhrzeit gespeichert. Auf dem LED-Display erhält man viele Infos zu Radiosendern zum Beispiel.




Die Stereolautsprecher haben Equalizer-Voreinstellungen, der X-Bass kann zugeschaltet werden und eine Wurfantenne ist auch vorhanden. Außerdem hat die Auna Micro-Stereoanlage V20 einen Sleep-Timer, eine programmierbare Titelwiedergabe oder eine Zufallswiedergabe.


Bei Auna ist der Preis momentan bei 87,99 € und in den Farben schwarz, weiß und silber erhältlich.




Unser Fazit:


Für das Kinderzimmer war ich auf der Suche nach einer Musikanlage, welche kompakt ist, CD's abspielt und vorallem Bluetooth-fähig ist. Auf meinem Smartphone habe ich jede Menge Playlists und über Amazon Music oder auch Youtube suche ich oft nach neuen Liedern. Als Neu-Mama kenne ich noch nicht viele Baby- und Kinderlieder, so wollte ich ab sofort diese Lieder abspielen und natürlich auch selbst lernen und mitsingen.

Die Auna Micro-Stereoanlage bringt all meine Ansprüche mit. Ich finde die Kompaktanlage modern und sie passt gut ins Kinderzimmer. Kinder-CD's kann ich nun endlich abspielen und per Fernbedienung nun auch bequem vom Schaukelstuhl aus steuern.

Der Klang der Micro-Stereoanlage ist meiner Meinung nach sehr gut. Nichts rauscht, weder beim Radioempfang noch bei der CD. Auch das Einrichten und Abspielen via Bluetooth ist in Sekundenschnelle erledigt und geht kinderleicht.

Längst habe ich noch nicht alle Funktionen genutzt. Bei der Sendersuche habe ich mich bisher noch etwas schwer getan. Die Anleitung ist einfach beschrieben, jedoch konnte ich noch keine Sender suchen. Nach dem ersten Anschalten wurden direkt Sender gesucht - top!

Ich werde noch viel Spaß mit der kompakten Stereoanlage V20 von Auna haben - und Kinderlieder bald auswendig mitsingen können!


Habt ihr auch eine Micro-Stereoanlage im Kinderzimmer?


Es grüßt euch Anna


(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Keine Kommentare:

Kommentar posten