Dienstag, 4. September 2018

Gewürzhandel Vom Achterhof - natürlich anders


Wir lieben es alle 4 zu kochen und zu backen und auch einfach mal neue Dinge auszuprobieren. Gerade beim Kochen kann man immer wieder neue Geschmackserlebnisse ausprobieren und wir haben noch längst nicht alles getestet. Es gibt einen Onlineshop mit tollen Gewürzen und anderen leckeren Sachen, den wir für euch mal genauer betrachten durften:



WERBUNG



Was ist das Besondere am Gewürzhandel Vom Achterhof?

Grundlegend achtet dieser Onlineshop auf die Reinheit der Produkte - sozusagen ohne Zusatzstoffe.

Der Gewürzhandel spielte schon vor Tausenden von Jahren eine große Rolle für Menschen aus aller Welt. Bereits die Steinzeitmenschen nutzten Kümmel, um ihre Speisen damit zu aromatisieren. Damals waren die Aromen aus Pflanzenfrüchten, Blättern und Samen nicht Gegenstand des klassischen Gewürzmarktes, wie wir ihn heute verstehen. Sondern oftmals in erster Linie wertvolle Zutaten verschiedener Salben und Tinkturen. Diese Bedeutung haben sich Gewürze auch bis heute bewahren können.

Vom Achterhof bietet Tee, Gewürze, Trockenfrüchte und Nahrungsergänzungen – und das Alles aus einer Hand. Aber was und wer ist vom Achterhof überhaupt ? Vom AChterhof ist ein familiengeführtes Unternehmen und arbeiten noch mit echten Menschen.
Dabei arbeitet man Hand in Hand mit der Natur!


Unsere Testprodukte:

Hibiskusblüten - 1,95 €

Bananenchips - 1,95 €

Kräuter der Provence - 100 g - 3,95 €


Unsere Bewertung:

Ich habe mein Schweinefilte mit Kräuter der Provence verfeinert:


In meinem Einkaufskorb landete vor kurzem ein Schweinefilet. Aber dieses mal wollte ich nicht einfach mit Pfeffer und Salz würzen, sondern habe gleich das Produkt von Vom Achterhof verwendet. Ich habe lediglich das Schweinefilet in den Kräuter gewälzt und wie gewohnt zubereitet. Die Verpackung ist in einem stilvollem Schwarz gehalten und wiederverschließbar.
Das Schweinefilet war wirklich ein Genuss. Die Kräuter haben einen tollen Geschmack abgegeben und das Fleisch war einfach köstlich. Die getrockneten Kräuter halten sich in der Verpackung auch noch eine Weile, sodass ich noch viele tolle Sachen damit ausprobieren kann.

Lisa hat für Zwischendurch ein paar Bananenchips getestet:



Ich versuche mich stets gesund zu ernähren und nicht zu viele Kohlenhydrate zu essen. So gibts es öfter mal Joghurt mit Obst zum Frühstück. Als Topping gab es dieses Mal Heidelbeeren und Bananenchips vom Achterhof. Die Bananenchips sind getrocknet und machen einen lange satt. Die Zutaten sind einfach: sie bestehen nur aus Bananen und Honig. Das ist schon mal ein großer Pluspunkt, da auf Zucker verzichtet wurde. Es gibt die Bananenchips in 3 verschiedenen Größen: 250g, 500g und 1000g. Die 250g Packung kostet 1,95€ was vollkommen gerechtfertigt ist. So habe ich eine gesunde Alternative meinen Joghurt aufzupeppen. Die Banaenchips sind super lecker und man kann sie auch abends als Snack zwischendurch essen ohne eine schlechtes Gewissen zu haben.


Anna hat mit Hibiskusblüten einen schönen Tee zubereitet:



Hibiskusblüten kenne ich von meiner Freundin, die selbige an Mixgetränke für die feine Note gibt. Auch ich wollte dies unbedingt mal ausprobieren und war überrascht über die getrockneten Hibiskusblüten. Sie duften herrlich fruchtig und sehen toll aus. Ich habe sie bisher nur als Tee aufgebrüht und muss sagen, es schmeckt superfruchtig. Würde ich nicht wissen, das es sich um Hibiskusblüten handelt, würde ich meinen, es wäre ein normaler Früchtetee. Der Preis ist auch relativ hoch, den Hibiskusblüten werden aber gesundheitliche Vorteile zugesprochen. Ich freue mich, wenn ich nach meiner Stillzeit die Hibiskusblüten in Sekt, Gin Tonic und Co. untermischen kann.


FAZIT:

Wer es liebt in der Küche tolle Sachen auszuprobieren und mit diversen Aromen zu experimentieren, sollte sich einmal in dem Shop von Vom Achterhof genauer umschauen. Die breite Palette an verschiedenen Produkten bietet viel Freiraum für Kreativität in der Küche.
Die Qualität der Produkte ist bemerkenswert und preislich durchaus erschwinglich. Wir werden sicherlich noch einmal dort bestellen.


Mit welchen Gewürzen kocht ihr am liebsten?

Liebe Grüße
Doreen

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Keine Kommentare:

Kommentar posten