Freitag, 21. September 2018

oneConcept Stereoanlage


Musik begleitet uns durch den ganzen Tag, dafür ist eine gute Soundanlage wichtig. 
Heute stellen wir deshalb die oneConcept Stereoanlage vor.



Werbung

Eine Stereoanlage muss mittlerweile viele Funktionen haben, neben einem guten Empfang sind aber auch die Abspielvarianten sehr wichtig. Von CD über Bluetooth oder USB, eine gute Stereoanlage sollte vieles bieten. Dabei noch gut aussehen und einen schönen Sound abspielen.

Die oneConcept Stereoanlage verspricht viele dieser Funktionen, deshalb haben wir diese heute getestet.
 


Preis: 49,99 €

  • MP3-fähiger CD-Player
  • UKW/MW Radiotuner
  • MP3-fähiger USB-Port
  • MP3-Ordnernavigation
  • SD-Slot
  • AUX-in
  • Wecker
  • Uhr
  • LCD-Display
  • Fernbedienung
Die kompakte Stereoanlage kann sowohl an der Wand als auch selbststehend montiert werden. Die beiden Boxen an der Seite kann man Ein- oder aushacken, sodass auch eine unterschiedliche Anordnung möglich ist. Das Design der Anlage gefällt mir sehr gut, in edlem weiß mit blauer LED Anzeige. Die Knöpfe lassen sich einfach drücken und auch das in der Mitte enthaltene CD-Fach öffnet sich automatisch.


Über eine Wurfantenne kann man sehr gut jeden Sender empfangen, diese lassen sich dann auch sehr leicht speichern. Dank der Fernbedienung kann man die Anlage auch per Knopfdruck bedienen.

Zum Testen haben wir die Anlage auf die lauteste Stufe gestellt und ich bin wirklich begeistert von der Kraft. Sie beschallt sehr gut und kann so auch für Feierlichkeiten eingesetzt werden. Hier muss ich allerdings anmerken, dass wir eher der gewöhnliche Musikhörer sind und keine großen Ansprüche an Bässe, Höhen oder Tiefen stellen. Hier bietet die Anlage nicht sehr viel Spielraum.

Dank der vielen Abspielmöglichkeiten benötige ich so keine weiteren Adapter oder Geräte und kann jegliche Art von Musik abspielen. Ein kleines verstecktes Fach auf der linken Seite kann mit einem kleinen Touch geöffnet werden und zum Beispiel ein USB-Stick oder eine SD Karte eingesteckt werden.



In der mitgelieferten deutschen Bedienungsanleitung erfährt man alle wichtigen Funktionen. Damit habe ich mich eine Weile beschäftigt, denn es wäre sehr schade die wirklich vielen Funktionen ungenutzt zu lassen.


Was mir persönlich auch sehr gut gefällt, sind die groß geschriebenen Tastenfelder. Hier erkennt man deutlich, was und wofür der Knopf ist. Dabei wirkt die Anlage nicht überladen und trotzdem edel.

Mein Fazit

Die oneConcept Stereoanlage ist eine sehr kompakte und formschöne Musikanlage. Sie vereint viele Funktionen und spielt einen guten Sound ab. Für den Bedarf zu Hause ist die Anlage eine sehr gute Option da Preis-Leistung sehr stimmig sind.

Aufgrund auch des geringen Gewichtes tragen wir die Anlage gern im Haus oder Garten herum, je nachdem wo sie benötigt wird. Gerade bei Feiern wird sie gern eingesetzt, da zuverlässig und reichweitenstark Musik abgespielt werden kann.

Welche Funktionen sind euch bei einer Musikanlage besonders wichtig?

Liebe Grüße Carolin

Keine Kommentare:

Kommentar posten