Donnerstag, 24. August 2017

Gut durchgeknetet mit dem Massagehaken von Capital Sports

Mein Freund und ich massieren uns fast täglich. Er bekommt so 3-4 mal in der Woche eine Massage und ich immer dann, wenn er Spätschicht hat, also nur einmal in der Woche. Da habe ich ihn wirklich schlecht erzogen, aber ich mache es ja gerne. Da ich sehr oft durch meinen Sport und von der Arbeit verspannt bin und mein Freund in Schichten arbeitet, könnte ich öfter zwischendurch eine Massage gebrauchen. Bei



 
Capital Sports 

Mr Hook gibt es die Massagehaken 29,99€


- Artikelnummer: 10031537
- ergonomische S-, oder O-Form
- ideal zur Behandlung von Verspannungen und Muskelkrämpfen 
- vielfältige Anwendungsmöglichkeiten
- 10 Massagenoppen 
- Farbe: blau 


Der Massagehaken kam gut verpackt bei mir an. Er lässt sich auch gut transportieren, da man ihn auseinandernehmen kann. Es gibt eine Umsteckverbindung in der Mitte, die die 2 verschiedenen Formen ermöglicht. Dazu muss man einfach nur auf den Knopf drücken und es auseinander ziehen. 




Da der Massagehaken aus leichtem Nylon-Kunststoff besteht, wiegt er nur 780g. Der Kunststoff fühlt sich angenehm weich auf der Haut an. Der Massagehaken ist universell einsetzbar für Füße, Waden, Oberschenkel, Rücken, Po, Schulter und Hals.


Er ist zur Selbstmassage gedacht und erreicht durch die 10 verschiedenen Noppen auch tief sitzende Verspannungen. Dadurch kann man auch immer den richtigen Druck ausüben. Besonders gut finde ich die 2 unterschiedlichen Noppen. Es gibt einmal runde Noppen, die den Daumen simulieren und einmal spitze Noppen, die den Ellenbogen darstellen.


Auf der Verpackung sind unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten abgebildet. Ich habe mal einige Griffe davon ausprobiert. Am Besten finde ich die Wirkung oben an den Schultern. Dort kann man selber auch viel Druck ausüben. Nach den verschiedenen Übungen war ich tiefenentspannt und meinem Rücken ging es viel besser. 




Fazit:
Wer allein ist und sich nicht immer eine Massage leisten kann, kann sich selbst mit dem Massagehaken von Capital Sports verwöhnen. Die Anwendung ist sehr einfach und man kann ihn gut transportieren, da er auseinander zu stecken geht. Ich persönlich finde eine richtige Massage von Händen allerdings viel besser. Also muss mein Freund in Zukunft trotzdem ran. 

Massiert ihr euch zuhause? 



Entspannte Grüße eure Lisa 

Dieser Produkt wurde mir kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen