Sonntag, 27. August 2017

Yukatana Pjanda Mumienschlafsack Kinder verstellbar


Passend zur Outdoorsaison haben wir einen Mumienschlafsack für Kinder von Yukatana getestet. Heute stellen wir euch diesen vor.


Mein Sohn Vincent hat natürlich schon mitbekommen, das man auch in einem Zelt übernachten kann und er möchte nun so unbedingt auch mal zelten. Gern möchten wir Ihm diesen Wunsch erfüllen. Ein Zelt haben wir ja, aber wo kann Vincent schlafen?

In den großen Schlafsäcken hat man doch Angst, dass er eventuell nach unten rutscht oder ähnlich schlimmes passieren kann. Der Kinderschlafsack von Yukatana kam da genau richtig.



Preis: 29,99 €

  • Mumienschlafsack für Kinder bis Jugendliche
  • Mitwachsend: auslassbarer Fußteil
  • wärmespeicherndes H4-Hohlfaser-Füllmaterial 
  • Maße (ausgepackt): 70 x 120/150 x 50 cm (BxHxT)
  • Maße (verpackt): ca. 20 x 35 cm (BxØ) 
  • Gewicht: ca. 1,0 kg
Der Mumienschlafsack von Yukatana Pjanda ist bereits für Kleinkinder geeignet. Die zweilagige Hohlfaserfüllung sorgt für angenehme Wohlfühltemperaturen bis -5°C.

Das besondere an dem Schlafsack, er wächst mit. Bereits für Kleinkinder er geeignet. Durch einen Reißverschluss kann der Bodenteil des Kinderschlafsackes ausgelassen werden, wodurch er sich von 1,20 m auf 1,50 m verlängern lässt. 



Das finde ich sehr prima, so muss benötige ich für die nächste Zeit keinen neuen Schlafsack und Vincent bekommt keine kalten Füße - zumindest nicht vom Schlafsack. Der Kinderschlafsack ist richtig schön dick und allein vom Anfassen bekommt man schon das Gefühl, der hält prima warm. Besonders gut finde ich auch, das der Reißverschluss mit einem extra Klettverschluss gesichert ist. So geht es nicht während des Schlafens einfach auf. 

Kann aber dennoch prima von außen und innen geöffnet werden. 



Zusätzlich ist es auch noch möglich, mittels Gummi das Kopfteil individuell anzupassen. Der Schlafsack macht im Ganzen einen hochwertigen und sicheren Eindruck. Die Nähte sind alle gut vernäht und der Reißverschluss lässt sich sehr einfach öffnen und schließen. 




Und auch Vincent war ganz angetan, die blaue Farbe allein sieht schön sehr schön aus. Stolz wie Bolle könnte er so seine erste Nacht im Zelt und im sicheren Schlafsack verbringen. Für eine ganze Nacht hat er allerdings noch etwas Angst. Er testet es immer mal wieder und ich bin mir sicher, ganz bald wird er auf Entdeckertour gehen.

Fazit:

Der Kinderschlafsack Yukatana Pjanda erfüllt meine Anforderungen in ganzem Maße. Er ist wirklich richtig dick und flauschig und keiner friert. Die Form ist für Kinder sehr schön angepasst und das er mitwächst ist natürlich sehr gut.

Erhältlich ist er auf Amazon auch in verschiedenen Farben und auch das Verpacken ist kein Problem. Das gerade mal 1 kg schwere Paket kann einfach zusammengelegt und dann im mitgelieferten Kompressions-Packbeutel verstaut werden.

Für kleine Pfandfinder eine lohnenswerte Anschaffung.

Liebe Grüße Carolin mit Vincent
#PRSample

Keine Kommentare:

Kommentar posten