Donnerstag, 30. Juli 2020

Eco-Krabbelmatte unser treuer Begleiter


Liegst du noch oder krabbelst du schon? Jede Mama & Papa weiß, wenn das Krabbelalter kommt, ist nichts mehr sicher. Doch heute geht es um die Sicherheit unserer Babys.

Anzeige

Nachhaltigkeit wird bei uns groß geschrieben, erst recht seitdem wir unsere kleinen Racker zur Welt gebracht haben. Ich achte sehr auf unbedenkliche Materialien und bin bei Eco-Krabbelmatte.de fündig geworden.

Bei eco-krabbelmatte.de findet ihr seit Shoperöffnung 2013 von Robin und Pascal Spiel- und Krabbelmatten.

Doch was macht die Krabbelmatten so besonders?

Wie der Name schon sagt, sind die Spielmatten bei eco-krabbelmatte.de gesundheitlich unbedenklich, da sie das OEKO-TEX Siegel tragen und in Deutschland hergestellt werden. Die Spiel- bzw. Krabbelmatten sind demnach von höchster Qualität und komplett frei von toxischen Stoffen.

Auch findest du weder Phtalate und AZO Farbstoffe (Verdacht krebserregend). Weichmacher werden nur DINCH Weichmacher verwendet, welche auch in der Medizin zu finden sind.





Für unseren Produkttest habe ich mir folgende Krabbelmatte ausgesucht:

Süßer Keks

160 cm x 160 cm

59,95 €



Die Krabbelmatte hilft zum sicheren Krabbeln und Laufen lernen dank des rutschfesten Materials.

Die Krabbelmatte gibt es auch in weiteren Größen (andere Maße auf Anfrage):

- 120x120
- 180x180
- 120x170
- 160x200
- 180x200

sowie Farben:

- Blau
- Grau
- Grün
- Lila
- Orange
- Rot

Dicke: 4,5 mm
Waschbar: bei max. 40 Grad
Lieferung: kostenfrei
Zahlung: Paypal und Vorkasse
Widerrufsrecht: 30 Tage



Unser Fazit:

Unser Artur wird in wenigen Tagen schon 2 Jahre alt und der Babyzauber ist schon längst verflogen. Dennoch haben wir aus der Babyzeit noch einige Highlights bei uns in Benutzung. Unter anderem auch die Krabbelmatte von eco-krabbelmatte.de

Damals erhielt ich die Krabbelmatte in der Schwangerschaft und die Testfotos habe ich mit unserer kleinen Testerin Pauline gemacht.

Für die Farbe grau habe ich mich entschieden, da ich die Matte im Haus gern ihm Wohnzimmer und Küche auf den Fliesen liegen habe und es nicht zu bunt mag. Daher fügt sich die Krabbelmatte perfekt in unser Haus ein.

Ich kann mich noch gut an die Zeit des Krabbelns bei Artur erinnern. Es war wirklich nichts mehr sicher und da wir in fast allen Räumen Fliesen verlegt haben, auch eine leichte Gefahrenquelle. Klar, mein Baby soll nicht auf kalten Fliesen spielen. Wobei wir Fußbodenheizung haben und das der Matte nichts ausmacht. Ganz gefährlich fand ich auch, dass sich Artur überall hochgezogen hat und dann leider auch umgeplumpst ist. Dank der Krabbelmatte konnte ich viele Stürze verhindern oder zumindest abfedern.

Die Krabbelmatte ist relativ dünn und trotzdem weich. Sie gibt ein gutes Gefühl beim laufen, krabbeln und spielen. Weil sie rutschfest ist, ist sie auch spielsicher und mittlerweile auch bei wilden Spielen angesagt. Wir nutzen die Spielmatte außerdem gern als Unterlage auf der Terrasse unter dem Babypool.

Natürlich sei noch erwähnt, dass unser Artur die Krabbelmatte mit allen Sinnen entdeckt hat. Klar war die Matte nicht nur einmal an seinem Mund. Gut, dass mich hier das OEKO-TEX Siegel beruhigt und ich es ihm ganz unbedenklich geben kann. Schnell kann ich die Spielmatte von eco-krabbelmatte.de mit einem feuchten Lappen von Speichel oder Krümel befreien. Zusammengerollt nimmt sie auch wenig Platz weg.

Wir sind froh, diese Krabbelmatte zu haben und werden sie noch weitere Jahre vielseitig nutzen können.

Liebe Grüße Anna

Keine Kommentare:

Kommentar posten