Mittwoch, 31. Mai 2017

Tierfee - Sanft zum Tier, stark gegen Schmutz

Wer Tiere im Haushalt hat, kennt das Problem. Überall finden sich Haare an und kaum hat man das Haus geputzt, so findet sich schon wieder neuer Dreck an. Man hat einfach das Gefühl es wird gar nicht richtig sauber. Mittlerweile gibt es schon viele verschiedene Reiniger auf dem Markt. Einige davon sind so hochkonzentriert, dass sie schädlich für die Tiere sind. Es bringt nichts, wenn sie nur gut riechen und den groben Schmutz beseitigen. Bei Tieren braucht man spezielle Reinigungsmittel. 



ist ein Unternehmen, welches spezielle, tiergerechte Reinigungs-, und Waschmittel für einen Haushalt mit Tieren herstellt. Tiere kommen mit Stoffen und Reinigungsmitteln im Haushalt in Berührung, die sie sonst nicht kennen. Dabei kann es zu Irritationen, Geruchs-, und Geschmacksbeeinträchtigungen und Allergien kommen. 


Tierfee ist vegan und komplett ohne:

- Parfüm-, und Duftstoffe
- Farbstoffe 
- Füllstoffe 
- Lösungsmittel
- Phosphate 
- Parabene 
- Erdölprodukte 
- Enzyme 
- Tierversuche 
- tierische Rohstoffe 


Die Inhaltsstoffe von den Tierprodukten werden auch in Kosmetik für Menschen benutzt. Somit sind sie biologisch abbaubar und hautschonend. Was für uns Menschen gut ist, kann dem Tier ja auch nicht schaden. 

Tierfee ist kein eigenständiger Onlineshop. Man kann die Produkte allerdings in zahlreichen anderen Shops wie waschbär, Zoo& Gartenbedarf München, Putz Kult, pets Premium, avocadostore, petsNmore und tiierisch bestellen. Außerdem gibt es auch einige lokale Geschäfte, wo die Produkte angeboten werden. Dazu könnt ihr einfach über das Kontaktformular nach einem Shop in eurer Nähe fragen. 


Es gibt folgende Produkte:
- Schwammtücher
- Universalreiniger
- Geschirrspülmittel 
- Bodenreiniger
- Glasreiniger
- Teppich-, und Polsterreiniger mit Panamarinde
- Waschmittel



Einige davon haben wir getestet und möchten wir euch heute vorstellen:



1. Öko Schwammtücher 3 Stück 17x20cm 3,95€
- für den gesamten Haushalt einsetzbar von Napf bis Katzentoilette
- extrem hohe Saugkraft (5l Wasser pro Quadratmeter) 

Die Schwämme werden noch von Doreen getestet.



2. Öko Geschirrspülmittel 500ml 6,95€


- bringt sauberen Glanz fürs Geschirr 
- hohe Fettlösekraft 
- für Trink-, und Essschalen der Tiere geeignet 

Ich habe das Geschirrspülmittel von Tierfee getestet. Wir haben zwar noch kein eigenes Tier zu Hause, aber wünschen uns einen Hund und werden uns auch bald wieder einen anschaffen. Früher hatte ich schonmal einen Hund und wir haben noch die alten Tiernäpfe von ihm. Diese wurden vermutlich noch nie so richtig gewaschen. Also wurde es mal Zeit, bevor der neue Vierbeiner kommt. Das Spülmittel hat nicht wirklich einen Eigenduft. Es riecht einfach nach Spülmittel, aber nicht wirklich schön. So kommen die Tiere nicht durcheinander und werden von Duftstoffen abgelenkt. Es schäumt gut und durch die Spritzflasche lässt es sich prima dosieren. Die Näpfe und das Geschirr wird schön sauber und die Tiere freut das auch.





3. Öko Bodenreiniger 500ml 6,95€
- optimal für alle Böden 
- beseitigt auch hartnäckigen Schmutz


Anna findet:
Ich muss ehrlich sagen, das ich mir um Reinigungsmittel im Bezug auf unsere Vierbeiner bisher keine Gedanken gemacht habe. Der Grundgedanke der Tierfee ist aber lobenswert und die Umsetzung meiner Meinung nach gelungen. Der Bodenreiniger von Tierfee ist ökologisch und reinigt alle Hartböden. Unseren Designboden hat er gründlich gereinigt. Schäumte gut auf und hat keinen unangenehmen Eigengeruch.
Unsere Hündin Maja ist zwar kein Wohnungstiert, dennoch liegt sie oftmals bei Oma in der Küche und wartet darauf, das wir mit ihr Gassi gehen.
Durchdachte Produkte mit guter Leistung!





4. Öko Waschmittel 
- reinigt farbschonend und fasertief 
- kein Bleichmittel 
- hohe Reinigungsleistung 


Doreen sagt:
Mein kleiner Stubentiger hat alle Freiheiten im Haus und ist und bleibt ein vollwertiges Familienmitglied. Über meine bisherigen Reinigungsmittel habe ich mir bisher noch keine Gedanken gemacht. Aber jetzt, wo ich so darüber nachdenke, ist es durchaus eine Überlegung wert, die Inhaltsstoffe diverser Sachen zu überdenken bzw. die Verwendung mancher Produkte. Einige Reinigungsmittel enthalten Stoffe, die schädlich sein könnten für meinen Tiger und ich fand den Grundgedanken von Tierfee daher sehr ansprechend. 

Ein ökologisches Waschmittel, welches sicherlich nicht nur für meine Katze nicht schädlich ist, sondern auch für uns Menschen, habe ich nun ausgiebig getestet. Die Reinigungsleistung ist vergleichbar mit dem üblichen Waschmittel vom Discounter. Ich stelle da keinen Unterschied fest. Lediglich ist es geruchsneutral. Eine volle Kappe genügt für eine Waschladung. Sicher ist es kostenintensiver, aber die Gesundheit unserer Vierbeiner sollte uns genauso wichtig sein, wie die eigene. Ich selbst verwende auch keine Creme´s, die meiner Haut schaden und wenn ich meiner Katze etwas Gutes tun kann, bin ich auch glücklich.




Fazit: 
Wir sind glücklich darüber, etwas Gutes für unsere Vierbeiner getan zu haben. In Sachen Reinigungsmittel achtet man viel zu wenig darauf, was die Tiere dazu sagen. Hochkonzentrierte Chemikalien schaden den Tieren. Die Produkte der Tierfee sind zwar etwas kostenintensiver als normale Mittel aus dem Discounter, aber was tut man nicht alles für die Gesundheit der Tiere.


Achtet ihr auf tiergerechte Reinigungsmittel? 


Tierliebende Grüße eure Lisa 


Die Produkte wurden uns kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Die Produkte kenne ich noch gar nicht, aber da wir ja auch einen Hund haben, finde ich sie natürlich super interessant. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wie findest du die vegane Handseife hier? ich finds einfach mega cool, aber leider n bisschen teuer :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Handseife kenne ich gar nicht. Aber Danke für den Tipp. LG

      Löschen